Stadt Münster: Stadtbücherei - Für Erwachsene

Seiteninhalt

Veranstaltungen


Dezember

Weihnachtspäckchenaktion der Münster-Tafel e.V.
Mittwoch, 29.11. - Donnerstag, 14.12.
Eine Weihnachtspäckchen-Sammlung für Kinder organisiert die Münster-Tafel e.V. Auch in diesem Jahr können die Päckchen wieder im Foyer der Stadtbücherei am Alten Steinweg abgegeben werden. Vom 29. November bis zum 14. Dezember nehmen während der Öffnungszeiten Mitarbeiter/-innen der Münster-Tafel e. V. die Geschenke entgegen.
Veranstalter
: Münster-Tafel e.V.
Stadtbücherei Münster, Foyer,
Alter Steinweg 11

Weihnachtliches aus alten Büchern
Freitag, 1.12., von 16 – 18 Uhr
Es gehört schon etwas Überwindung dazu, alte Bücher zu knicken, zu falten oder gar zu zerschneiden. Doch die Ergebnisse können sich sehen lassen: Beim Bookogami werden nach fleißigem Falten Worte oder Bilder im Buchschnitt sichtbar und aus alten Buchseiten entsteht hübsche Weihnachtsdekoration – auch zum Verschenken.
Ab 12 Jahren
Anmeldung zum kostenlosen Workshop unter Tel. 02 51- 4 92 42 55
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Str. 97

Zartbitter: Infostand
Samstag, 2.12., von 11 – 14 Uhr
Infostand der Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt für Jugendliche ab 14 Jahren, Frauen und Männer.
Veranstalter:
Zartbitter Münster e.V.
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Literaturforum: McCullen, Das Herz ist ein einsamer Jäger
Montag, 4.12., von 19 – 21 Uhr Ein Treff für lesebegeisterte Erwachsene zur gemeinsamen Diskussion von zeitgenössischer oder tradierter Prosa unter der Leitung von Margarete Andersson. Thema: Carson McCullen: Das Herz ist ein einsamer Jäger. Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein Bücherei Hansa e.V.
Veranstaltungsort:
Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Str. 97


Virtual Reality in der Stadtbücherei Münster
Dienstag, 5.12., 12.12. und 19.12., jeweils von 14 – 17 Uhr 
Virtual Reality erfüllt einen Jahrhunderte alten Menschheitstraum: Es transportiert den Benutzer an beliebige Orte – und die müssen nicht einmal realistisch sein. Die Wege in Phantasiewelten abzutauchen sind vielfältig  und spannend.
Jeden Dienstag in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr können Interessierte ab 12 Jahren erste Erfahrungen mit einer VR-Brille machen. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, JuWel, Alter Steinweg 11


Leben in der Illegalität? Umkämpfte Räume in der Stadt, Solidarity Cities
Dienstag, 5.12., von 19.30 – 22 Uhr Nach den Wahlen stehen weitere Asylrechtsverschärfungen vor der Tür, und im Hintergrund das Gespenst "Dublin IV". Viele Menschen werden sich der Abschiebung entziehen. Hinzu kommen Migrant/-innen aus der Peripherie Europas, denen der Anspruch auf Sozialhilfe gestrichen wurde. Die soziale Zusammensetzung der Städte wird sich verändern. In den USA haben sich, nicht zuletzt aufgrund der Selbstorganisation der 11 Millionen illegalisierten Migrant/-innen, viele Städte zu "Sanctuary Cities" erklärt. So auch in Kanada, und die Initiative für eine "Solidarity City" in Toronto ist für eine Reihe von Initiativen hier in Deutschland zum Modell geworden. Die Sozialgeographie spricht von "Urban Citizenship" und von einem "Re-Scaling" der sozialen Bezugsorte. Wir sehen Solidarity Cities eher als Räume, in denen soziale Kämpfe ihr Terrain erobern und sich miteinander vernetzen mit dem Ziel, die materiellen und sozialen Ressourcen der Stadt für Alle zugänglich zu machen.
Veranstalter: Antirassistische Initiative Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Zeitungslesesaal, Alter Steinweg 11


Lesetipps für lange Winterabende
Mittwoch, 6.12., von 15.30 – 16.45 Uhr
Suchen Sie noch nach passender Lektüre für die Feiertage? Oder nach einem Weihnachtsgeschenk? Die Germanistin und Literaturwissenschaftlerin Sabine Förster stellt Ihnen ausgewählte literarische Entdeckungen vor. Lassen Sie sich inspirieren!
Eintritt frei
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Kulturetage, Alter Steinweg 11


Infostand und Beratung: FeiwilligenAgentur
Mittwoch, 6.12. von 10 – 13 Uhr Die FeiwilligenAgentur berät auch in der Innenstadt. Ab dem 4.Oktober 2017 sind wir jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Foyer der Stadtbücherei am "Alten Steinweg 11" vor Ort. Ein Ehrenamtsteam berät dort interessierte Bürger zum freiwilligen Engagement.
Veranstalter: FreiwilligenAgentur Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11


Literaturtreff im Aaseemarkt
Donnerstag, 7.12., um 19 Uhr
In geselliger Runde wird nicht nur über mehrdeutige Textstellen diskutiert oder der biographische Hintergrund des Autors erörtert, sondern es werden vor allem spontane Eindrücke beim Lesen und Querverbindungen zu anderen Texten oder zum Leben gesammelt. Der Literaturkreis ist offen gestaltet, so dass jeder ohne Anmeldung mitmachen darf. Begleitet wird der Leseabend von der Organisatorin Dr. Maria Horsthemke.
Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Veranstaltungsort: Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53

Infostand: Amnesty International
Freitag, 8.12., von 15 – 18 Uhr Amnesty International ist die weltweit größte Bewegung, die für die Menschenrechte eintritt. Amnesty ist von Regierungen, Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängig.
Veranstalter:
Amnesty International
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Unicef Grußkartenverkauf
Samstag, 9.12., von 10 – 15 Uhr
Infostand und Grußkartenverkauf
Veranstalter
: Unicef
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Stammtisch des Freundeskreises
Mittwoch, 13.12., um 17 Uhr
Die Mitglieder des Freundeskreises treffen sich jeweils am zweiten Mittwoch des Monats zum Stammtisch. Im Café CoLibri der Stadtbücherei Münster bietet sich die Gelegenheit, den Freundeskreis kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Veranstalter
: Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Veranstaltungsort:
Café Colibri, Alter Steinweg 11

Infostand und Beratung: FeiwilligenAgentur
Mittwoch, 13.12. von 10 – 13 Uhr Die FeiwilligenAgentur berät auch in der Innenstadt. Seit dem 4. Oktober sind wir jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Foyer der Stadtbücherei am "Alten Steinweg 11" vor Ort. Ein Ehrenamtsteam berät dort interessierte Bürger zum freiwilligen Engagement.
Veranstalter: FreiwilligenAgentur Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11


Infostand: Amnesty International
Samstag, 16.12., von 10 – 16 Uhr
Amnesty International ist die weltweit größte Bewegung, die für die Menschenrechte eintritt. Amnesty ist von Regierungen, Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängig. Veranstalter: Amnesty International
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11


Wir nennen es Politik! Und: "Der Kompromiss ist der Kern der Demokratie."
Montag, 18.12., von 19.30 – 22 Uhr
Diskussion mit Marina Weisband, Diplom-Psychologin und in der politischen Bildung aktiv
Prof. Norbert Kersting, UNI Münster, Politikwissenschaftler
Moderation: Josefine Paul, Mitglied des Landtags NRW, Bündnis 90/Die Grünen
Die Veranstaltung wird von "debatte e.V." in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung NRW organisiert. Nach der Bundestagswahl und dem Scheitern der Sondierungsgespräche über die Bildung einer schwarz-gelb-grünen Koalition auf Bundesebene erscheint die Bildung einer Großen Koalition von CDU und SPD plötzlich wieder als realistische Option. Jedenfalls nimmt der öffentliche Druck auf die SPD zu, ihre Entscheidung gegen eine Neuauflage der GroKo zurückzunehmen und sich der "Regierungsverantwortung" zu stellen - auch wenn die Vorbehalte gegenüber einer Fortsetzung des bisherigen Regierungsbündnisses in der SPD groß sind. Die Frage nach Minderheitsregierung oder Neuwahlen gerät demgegenüber aktuell eher in den Hintergrund. Die Irritationen sind auf allen Seiten des politischen Betriebs groß. Wird damit die Politikverdrossenheit oder die Parteienverdrossenheit in der Öffentlichkeit verstärkt? "Der Kompromiss ist der Kern der Demokratie" sagte Heribert Prantl vor kurzem in einem Videostatement. "Das Politikverständnis ist ziemlich konsumistisch geworden. Man erwartet, dass eine Partei zu hundert Prozent die eigene Meinungspalette abdeckt" so Juli Zeh etwas früher in der Zeit und taz. Und Ralf Dahrendorf sagte vor langer Zeit: "Was nicht kontrovers ist, ist nicht der Rede wert." Also wären Streit und Kontroversen was Sinnvolles und sollten nicht negativ besetzt werden? Um Kompromisse muss man ringen und das kann manchmal etwas länger dauern. Juli Zeh ruft gleichzeitig dazu auf, nicht nur als Zuschauer daneben zu stehen und die politischen Auseinandersetzungen zu beobachten, sondern sich aktiv an ihnen zu beteiligen. Das wollen wir mit Marina Weisband und Norbert Kersting diskutieren.
Der Eintritt ist frei, Sitzplatzreservierung wird sehr empfohlen: info@debatte-muenster.de
Veranstalter
: Debatte e.V. Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Zeitungslesesaal, Alter Steinweg 11

Infostand und Beratung: FeiwilligenAgentur
Mittwoch, 20.12. von 10 – 13 Uhr Die FeiwilligenAgentur berät auch in der Innenstadt. Seit dem 4. Oktober sind wir jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Foyer der Stadtbücherei am "Alten Steinweg 11" vor Ort. Ein Ehrenamtsteam berät dort interessierte Bürger zum freiwilligen Engagement.
Veranstalter: FreiwilligenAgentur Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Weihnachtsmärchen im Aaseemarkt
Donnerstag, 21.12., um 17 Uhr
Märchenerzählerin Susanne Schafmann öffnet ihren Märchenkoffer: Musikalisch begleitet entfliehen wir der vorweihnachtlichen Hektik in märchenhafte Welten.
Für Kinder und Erwachsene
Eintritt frei
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53

Literaturtreff im Aaseemarkt
Donnerstag, 21.12., um 19 Uhr
In geselliger Runde wird nicht nur über mehrdeutige Textstellen diskutiert oder der biographische Hintergrund des Autors erörtert, sondern es werden vor allem spontane Eindrücke beim Lesen und Querverbindungen zu anderen Texten oder zum Leben gesammelt. Der Literaturkreis ist offen gestaltet, so dass jeder ohne Anmeldung mitmachen darf. Begleitet wird der Leseabend von der Organisatorin Dr. Maria Horsthemke.
Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Veranstaltungsort: Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53

Nach oben

Januar

Führungen für Erwachsene durch die Stadtbücherei
Mittwoch, 3.1., von 17 – 18.30 Uhr
Die Stadtbücherei noch besser kennen lernen - dieses Angebot gibt es am Mittwoch, 3. Januar, um 17 Uhr. Bei einer Führung lässt sich auch für Stammgäste der Bibliothek viel Neues entdecken. Der kostenlose Rundgang vermittelt einen Einblick in die Vielfalt der Medien und Angebote der Bücherei. Fakten zur eBook-Ausleihe, zu Datenbanken und zum Online-Katalog runden den Rundgang ab. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Treffpunkt: Foyer der Stadtbücherei
Eintritt frei
Veranstalter
: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11


Infostand und Beratung: FreiwilligenAgentur
Mittwoch, 3.1. / 10.1. / 17.1. / 24.1. / 31.1., jeweils von 10.30 – 13 Uhr
Die FreiwilligenAgentur berät in der Innenstadt:  Jeden Mittwoch von 10.30 -13 Uhr im Foyer der Stadtbücherei am  Alten Steinweg. Ein Ehrenamtsteam berät dort interessierte Bürger zum freiwilligen Engagement. Dr. Linde Eck und Jan Kaßner heißen die beiden Ehrenamtlichen, die dort Ansprechpartner sind. Als hauptamtliche Mitarbeiterin aus der FreiwilligenAgentur steht den beiden Andrea Evers zur Seite. Wer also für sich ein passendes Ehrenamt sucht, kann mittwochs einfach in der Stadtbücherei vorbei kommen. Das Ganze ist ein zusätzliches Angebot, das die beiden Ehrenamtlichen möglich machen! Die Beratungs- und Öffnungszeiten der FreiwilligenAgentur an ihrem Standort in der Gasselstiege bleiben wie gewohnt.
Veranstalter: FreiwilligenAgentur Münster
Veranstaltungsort
: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11
 

Führungen für Erwachsene durch die Stadtbücherei
Donnerstag, 4.1., von 10.30 – 12 Uhr
Die Stadtbücherei noch besser kennen lernen - dieses Angebot gibt es am Donnerstag, 4. Januar, um 10.30 Uhr. Bei einer Führung lässt sich auch für Stammgäste der Bibliothek viel Neues entdecken. Der kostenlose Rundgang vermittelt einen Einblick in die Vielfalt der Medien und Angebote der Bücherei. Fakten zur eBook-Ausleihe, zu Datenbanken und zum Online-Katalog runden den Rundgang ab. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Treffpunkt: Foyer der Stadtbücherei
Eintritt frei.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11


Infostand rund ums eReading
Donnerstag, 4.1., von 10 – 13 Uhr
Wir erläutern Ihnen an einem Infostand im Foyer der Stadtbücherei, wie Sie unsere virtuelle Zweigstelle muensterload.de oder den PressReader nutzen können.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11
 

muensterload.de - die Onleihe-App
Donnerstag, 4.1., um 17 Uhr
Mit dieser App haben Sie Ihre Bibliothek immer dabei. Stöbern Sie im Bibliotheksbestand und leihen Sie eBooks oder eMagazine unterwegs oder zu Hause direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet-PC aus. Sie können alle ausgeliehenen eBooks und eMagazine direkt innerhalb der App lesen. eAudios können Sie ebenfalls entleihen und in der App streamen oder herunterladen, um diese später unterwegs zu hören.
Eintritt frei
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Q-thek, Alter Steinweg 11

Literaturforum: Haushofer, Die Wand
Montag, 8.1., von 19 – 21 Uhr
Ein Treff für lesebegeisterte Erwachsene zur gemeinsamen Diskussion von zeitgenössischer oder tradierter Prosa unter der Leitung von Margarete Andersson. Dieses Mal geht es um Marlen Haushofer, Die Wand, 288 Seiten.
Eintritt frei
Veranstalter
: Förderverein Bücherei Hansa e.V.
Veranstaltungsort
: Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Str. 97


Stammtisch des Freundeskreises
Mittwoch, 10.1., um 17 Uhr
Die Mitglieder des Freundeskreises treffen sich jeweils am zweiten Mittwoch des Monats zum Stammtisch. Im Café CoLibri der Stadtbücherei Münster bietet sich die Gelegenheit, den Freundeskreis kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Informationen über Projekte des Freundeskreises auszutauschen. Haben Sie Interesse am Freundeskreis? Dann sind Sie herzlich eingeladen, am Stammtisch teilzunehmen.
Veranstalter
: Freundeskreis der Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Café Colibri, Alter Steinweg 11

Jedes Wort wirkt
Mittwoch, 10.1., von 17 – 18.30 Uhr
In einem lebendigen Mitmach-Vortrag zeigt Ihnen Astrid Gronau auf, welche Möglichkeiten und Chancen sich Ihnen durch einen bewussten Umgang mit der Sprache eröffnen. Sie erhalten einen spannenden Einblick, was Sprache mit Ihnen macht und was Sie mit Sprache alles machen können. Entdecken Sie die faszinierende Kraft in unserer Sprache und nutzen Sie diese, um Ihr Leben aktiv und voller Freude zu gestalten! Das Lingva Eterna® Sprach- und Kommunikationstraining macht Sie sensibel für die spezifische Wirkung von Wörtern, Redewendungen und Satzmustern und zeigt Ihnen sprachliche Alternativen auf. Bei diesem Vortrag werden Sie viele Beispiele und praktische Anregungen dazu erhalten.
Eintritt frei. Anmeldung erforderlich unter 02 51/4 92-42 41
Veranstalter
: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Kulturetage, Alter Steinweg 11  


Neujahrskonzert - Roberto Legnani in der Stadtbücherei
Donnerstag, 11.1., um 20 Uhr
Am Donnerstag, 11. Januar 2018, 20 Uhr gibt der international bekannte Gitarrist Roberto Legnani in Münster in der Stadtbücherei, Alter Steinweg 11, ein Konzert der Extraklasse: eine Hommage an die Gitarre und ihren zauberhaften Wohlklang. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse ab 19.30 Uhr. Eintritt: 20€, erm. 16€
Weitere Informationen und Ticketreservierung: www.tourneebuero-cunningham.com oder Tel. 0 78 52 / 93 30 34.        
Veranstalter:
Konzertbüro Burstein & Legnani
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Zeitungslesesaal, Alter Steinweg 11

Infostand des Kinderschutzbundes Münster
Samstag, 13.1., von 11 – 14 Uhr
Die Fachberatungsstelle bietet Hilfe und Unterstützung für Kinder und Jugendliche, Mütter und Väter, andere Bezugspersonen sowie Fachkräfte. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Thematik "Gewalt gegen Kinder" und "Kinderschutz".
Veranstalter
: Kinderschutzbund Münster
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Infostand: Zartbitter Münster e.V.
Samstag, 20.1., von 11 – 14 Uhr
Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt für Jugendliche ab 14 Jahren, Frauen und Männer.
Veranstalter
: Zartbitter Münster e.V.
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Infostand der AWO
Samstag, 20.1., von 11 – 16 Uhr
Die Arbeiterwohlfahrt ist ein Wohlfahrtsverband und gehört zu den 6 anerkannten Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Hier engagieren sich Frauen und Männer als Mitglieder aber auch als hauptamtlich tätige Mitarbeiter, um an der Bewältigung sozialer Probleme und der Lösung sozialer Aufgaben mitzuwirken.
Veranstalter: AWO – Arbeiterwohlfahrt
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11
 

Kämpfe um Dublin – Entwicklungslinien und Aktualität Judith Kopp, Pro Asyl
Montag, 22.1., von 19.30 – 22 Uhr
Im Vortrag werden der Entstehungskontext der Dublin-Verordnung und zentrale Auseinandersetzungen um die europäische Asylzuständigkeitsregelung erläutert. Die Aktualität von Dublin III wird anhand der Situation in unterschiedlichen EU-Mitgliedsstaaten, den Folgen für Geflüchtete und aktuellen Kämpfen um die Durchsetzung des inhumanen und unsolidarischen Asylzuständigkeitssystems diskutiert.
Eintritt frei
Veranstalter
: Antirassistische Initiative in Kooperation mit dem Don Bosco Aktionsnetzwerk
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Zeitungslesesaal, Alter Steinweg 11   


Eine literarisch-musikalische Lesung mit Monica Leuer-Rose
Mittwoch, 24.1., von 16.30 – 17.30 Uhr
Mit klassischen und modernen Liebesgedichten umkreist die ehemalige Dozentin der Sprecherziehung und Sprecherin das ersehnte, mal flüchtige, mal beständige Gefühl des menschlichen Miteinanders. Zu Gehör kommen u.a. J.W. Goethe, H. Heine, B. Brecht, K. Schwitters, U. Hahn, R. Gernhardt. Die musikalische Begleitung übernimmt der Gitarrist Udo Herbst.
Eintritt frei
Veranstalter
: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Kulturetage, Alter Steinweg 11
 

Bücherflohmarkt des Freundeskreises der Stadtbücherei
Samstag, 27.1., von 11 – 16 Uhr
Der Freundeskreis unterstützt die Stadtbücherei mit einem Bücherflohmarkt. Bücher für je einen Euro stehen bei gutem Wetter auf der Terrasse vor der Bücherei zur Auswahl bereit, sollte es regnen, zieht der Flohmarkt ins Foyer um. Mit dem Erlös wird die Anschaffung neuer Medien unterstützt.
Veranstalter
: Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Nach oben

 

Zusatzinfos

Ansprechpartnerin Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Kreuzheck

Tel. 02 51/4 92-42 39



Online-Katalog