Stadt Münster: Stadtbücherei - Für Erwachsene

Seiteninhalt

Veranstaltungen


Juni

Literaturtreff
Donnerstag, 1.6., um 19 Uhr
In geselliger Runde wird nicht nur über mehrdeutige Textstellen diskutiert oder der biographische Hintergrund des Autors erörtert, sondern es werden vor allem spontane Eindrücke beim Lesen und Querverbindungen zu anderen Texten oder zum Leben gesammelt. Der Literaturkreis ist offen gestaltet, so dass jeder ohne Anmeldung mitmachen darf. Begleitet wird der Leseabend von der Organisatorin
Dr. Maria Horsthemke.
Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Veranstaltungsort: Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53

UNICEF Infostand und Grußkartenverkauf
Samstag, 3.6., von 10 - 18 Uhr
UNICEF verkauft wieder die beliebten Grußkarten.
Veranstalter: Unicef
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Infostand
Dienstag, 7.6., von 11 - 15 Uhr
Infostand des Kinderschutzbundes Münster
Veranstalter: Kinderschutzbund Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Zartbitter: Infostand
Samstag, 10.6., von 11 - 14 Uhr
Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt für Jugendliche ab 14 Jahren, Frauen und Männer.
Veranstalter: Zartbitter Münster e.V.
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Literaturforum: Tucholsky, Schloss Gripsholm
Montag, 12.6., von 19 - 21 Uhr
Ein Treff für lesebegeisterte Erwachsene zur gemeinsamen Diskussion von zeitgenössischer oder tradierter Prosa unter der Leitung von Margarete Andersson. Dieses Mal geht es um: Kurt Tucholsky, Schloss Gripsholm, 208 Seiten.
Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein Bücherei Hansa e.V.
Veranstaltungsort: Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Str. 97

Stammtisch des Freundeskreises
Mittwoch, 14.6., um 17 Uhr
Die Mitglieder des Freundeskreises treffen sich jeweils am zweiten Mittwoch des Monats zum Stammtisch. Im Café CoLibri der Stadtbücherei Münster bietet sich die Gelegenheit, den Freundeskreis kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Informationen über Projekte des Freundeskreises auszutauschen. Haben Sie Interesse am Freundeskreis? Dann sind Sie herzlich eingeladen, am Stammtisch teilzunehmen.
Eintritt frei
Veranstalter: Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Veranstaltungsort: Café Colibri, Alter Steinweg 11

Vortrag von Dr. Jochen Grywatsch: Annette von Droste-Hülshoff und Anton Mathias Sprickmann
Mittwoch, 14.6., von 17 – 18 Uhr
Mit dem fast 50 Jahre älteren Literaten diskutierte die jugendliche Dichterin ihre frühen Werke und tauschte bemerkenswerte Briefe aus. Der Literaturwissenschaftler Dr. Jochen Grywatsch beleuchtet die außergewöhnliche Verbindung. Die Schauspieler Carolin Wirth und Carsten Bender präsentieren Gedicht- und Briefauszüge in einer szenischen Lesung. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Droste-Gesellschaft statt.
Eintritt frei
Veranstalter: Droste Gesellschaft
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Kulturetage Alter Steinweg 11


Vortrag von Arnaud Maitland: The Promise of Life – Die Verheißung des Lebens
Freitag, 16.6., von 19.30 - 21.30 Uhr
Welches sind die Bedingungen für ein erfülltes und sinnvolles Leben? Was bringt das Beste in uns hervor? Was ist der Kontext unseres Lebens? Wie können wir unser wirkliches Potential entfalten? Auf der Grundlage der zweitausend Jahre alten Lehren des Buddhismus wird Arnaud Maitland sich in seinem Vortrag mit diesen Fragen beschäftigen: Ist das Leben das, was wir daraus machen und wie kann die Entfaltung unseres Potentials Gestalt annehmen? Arnaud Maitland (Den Haag 1946) studierte Jura, tibetisch-buddhistische Philosophie und Psychologie. Seit 1980 arbeitet er mit dem tibetischen Lama Tarthang Tulku Rinpoche in den USA zusammen. Er ist Autor von Inspiration Arbeit und Leben ohne Bedauern.
Eintritt: 7 €
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Zeitungslesesaal, Alter Steinweg 11


Poesie des Lebens - mit der Poetry Slammerin Rike Ahlbrand
Mittwoch, 21.6., von 17 - 17.45 Uhr
In gereimten Versen oder rhythmischer Prosa nimmt die Poetry Slammerin ihre Zuhörer mit auf eine Reise durch das Leben. Ihre selbstgeschriebenen Gedichte und Geschichten erzählen von Verlorenheit und Hoffnung, von Stillstand und Aktivität, von Müdigkeit und Lebensfreude.
Eintritt frei
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Kulturetage, Alter Steinweg 11

Bücherflohmarkt des Freundeskreises
Samstag, 24.6., von 11 - 16 Uhr
Der Freundeskreis unterstützt die Stadtbücherei mit einem Bücherflohmarkt. Bücher für je einen Euro stehen bei gutem Wetter auf der Terrasse vor der Bücherei zur Auswahl bereit, sollte es regnen, zieht der Flohmarkt ins Foyer um. Mit dem Erlös wird die Anschaffung neuer Medien unterstützt
Veranstalter: Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Anke Elsner liest: Doppelkopp
Donnerstag, 29.6., von 17 - 18 Uhr
Die münstersche Krimiautorin Anke Elsner entführt Sie in eine Welt, in der erfrischend moralfreie und skrupellose Mörder agieren, die sich ihrer Mitbürger auf originelle, oft überraschende Weise entledigen. Lassen Sie sich überraschen von (Kriminal)Geschichten, die sich mit Bestimmtheit anders entwickeln, als Sie denken.
Eintritt frei
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Veranstaltungsort: Bücherei Kinderhaus, Idenbrockplatz 8

Nach oben

Juli

Literaturforum: Achebe, Alles zerfällt | FÄLLT AUS!
Montag, 3.7., von 19 bis 21 Uhr
Ein Treff für lesebegeisterte Erwachsene zur gemeinsamen Diskussion von zeitgenössischer oder tradierter Prosa unter der Leitung von Margarete Andersson. Dieses Mal geht es um: Chinua Achebe, Alles zerfällt, 240 Seiten.
Eintritt frei
Veranstalter:
Förderverein Bücherei Hansa e.V.
Veranstaltungsort:
Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Str. 97


Podiumsdiskussion: Menschenrechte und Rohstoffabbau – Wie stehen Bundestagskandidat*innen und Unternehmen dazu?

Montag, 3.7., von 19.30 bis 22 Uhr
Menschenrechte werden beim Abbau von Kupfer, Platin, Gold und Kohle massiv verletzt. Aber was haben deutsche Unternehmen damit zu tun? Und kann sich der zukünftige Bundestag dagegenstellen? Über diese Fragen diskutieren Bundestagskandidat*innen und Vertreter*innen von Wirtschaftsunternehmen am 3. Juli um 19.30 Uhr im Lesesaal der Stadtbücherei Münster. Auch Sie, unsere Gäste, sind herzlich eingeladen, Fragen zu stellen. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von der Christlichen Initiative Romero (CIR), dem Eine-Welt-Netz NRW und Vamos.
Eintritt frei
Veranstalter:
Christliche Initiative Romero
Veranstaltungsort
: Stadtbücherei Münster, Zeitungslesesaal, Alter Steinweg 11


Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel: Neuübersetzung von Queneaus "Stilübungen"

Freitag, 7.7., von 20 bis 21.30 Uhr
Der Literaturverein präsentiert Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel , die 2017 für ihre Neuübersetzung von Queneaus „Stilübungen“ mit dem Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW ausgezeichnet werden. 
Eintritt: 8 €, erm. 4 €
Veranstalter:
Literaturverein Münster e.V.
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Zeitungslesesaal, Alter Steinweg 11


Infostand Amnesty International

Samstag, 8.7., von 10 – 18 Uhr
Amnesty ist Teil einer weltweiten Bewegung, die sich für den Schutz der Menschenrechte einsetzt - und zwar ganz konkret für tausende Menschen in Gefahr.
Veranstalter
: Amnesty International
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11


Stammtisch des Freundeskreises

Mittwoch, 12.7., um 17 Uhr
Die Mitglieder des Freundeskreises treffen sich jeweils am zweiten Mittwoch des Monats zum Stammtisch. Im Café CoLibri der Stadtbücherei Münster bietet sich die Gelegenheit, den Freundeskreis kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Informationen über Projekte des Freundeskreises auszutauschen. Haben Sie Interesse am Freundeskreis? Dann sind Sie herzlich eingeladen, am Stammtisch teilzunehmen.
Eintritt frei
Veranstalter:
Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Veranstaltungsort:
Café Colibri, Alter Steinweg 11


Meine Wohnung denkt mit

Mittwoch, 19.7., um 17.00 Uhr
Die Gesundheit, Lebensqualität und Sicherheit in den eigenen vier Wänden fördern – daran arbeiten die Projektpartner von "KogniHome". Die Idee: Bewohner sollen mit ihrer digital ausgestatteten Wohnung über Alltagssprache und Gestik in Kontakt treten können. Ziel ist die Entwicklung von vertrauenswürdigen technischen Systemen, die Menschen in jedem Alter unterstützen können. Dr.-Ing. Thorsten Jungeblut vom Exzellenzcluster der Uni Bielefeld stellt den aktuellen Stand der Forschung zum Thema vor.
Eintritt frei
Veranstalter:
Verein Bürgernetz e.V.
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Q-thek, Alter Steinweg 11


Bücherflohmarkt des Freundeskreises

Samstag, 29.7., von 11 bis 16 Uhr
Der Freundeskreis unterstützt die Stadtbücherei mit einem Bücherflohmarkt. Bücher für je einen Euro stehen bei gutem Wetter auf der Terrasse vor der Bücherei zur Auswahl bereit, sollte es regnen, zieht der Flohmarkt ins Foyer um. Mit dem Erlös wird die Anschaffung neuer Medien unterstützt.
Veranstalter:
Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Münster, Foyer, Alter Steinweg 11

Nach oben

 

Zusatzinfos

Ansprechpartnerin Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Kreuzheck

Tel. 02 51/4 92-42 39



Online-Katalog