Stadt Münster: Buergerservice - Ummeldung

Seiteninhalt

Ummeldung

Sie ziehen innerhalb Münsters um?

Für die Ummeldung (Anmeldung) benötigen wir

  • Ihren Personalausweis und/oder Reisepass
  • den Vordruck "Wohnungsgeberbestätigung"
  • den Vordruck "Anmeldung bei der Meldebehörde"

Kommen Sie persönlich in eines der Bürgerbüros, müssen Sie den Vordruck Anmeldung nicht vorher ausfüllen. Wir erheben die Daten in Ihrem Beisein direkt. Den Meldeschein erhalten Sie in einer der Einrichtungen des Amtes für Bürger- und Ratsservice sowie in der Münster-Information im Stadthaus 1 oder gleich hier.


Der Meldeschein muss von Ihnen persönlich unterschrieben in einem Bürgerbüro vorgelegt werden. Weitere Erläuterungen erhalten Sie auf dem Vordruck.

Sie sollten sich innerhalb einer Woche (ab 1. November 2015 innerhalb von zwei Wochen) nach Einzug in einem Bürgerbüro anmelden. Eine vorzeitige Ummeldung ist in der Regel nicht sinnvoll, da Ausweis- und Fahrzeugpapiere nicht im Vorhinein geändert werden können. Bewohnerparkausweise werden auch erst nach erfolgtem Einzug ausgestellt. Bei der Abgabe des Meldescheins können Sie sich von einer bevollmächtigten Person vertreten lassen.

Gebühren fallen bei Einhaltung der Fristen für die Ummeldung nicht an.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Zentrale im Stadthaus 1
Bürgerbüro Mitte
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-33 33
Fax: 02 51/4 92-77 22



Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 8 - 18 Uhr
Freitag und Samstag 8 - 12 Uhr

Tipp zur Vermeidung von Wartezeiten: Buchen Sie einen Termin!