Stadt Münster: Amt für Kinder, Jugendliche und Familien - Drogenhilfe - Selbsthilfe

Seiteninhalt

Selbsthilfe

Gruppenraum

Der Gruppenraum

Die Selbsthilfe ist ein wesentliches Standbein in der Arbeit der Drogenhilfe. Durch die unterschiedlichen Blickwinkel von Eltern, ehemaligen Drogenkonsumenten und Drogenberatern eröffnen sich vielfältige und individuelle Zugänge in die Drogenberatung.

Die Arbeit der Selbsthilfegruppen wird fachlich durch die Drogenhilfe begleitet und geschieht in enger Kooperation mit folgenden Gruppen:

  • Elternkreis für Eltern drogenkonsumierender Kinder
  • Ehemalige- Cannabis- Konsumenten-Initiative (ECKI)
  • Clean-Gruppe

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Drogenhilfe Münster

Schorlemerstraße 8
48143 Münster

Tel. 02 51/4 92-51 73

Hinweis zur Barrierefreiheit

Grundsätzlich stehen die Angebote der Drogenhilfe allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Münster offen. Allerdings ist das Gebäude nicht barrierefrei.
Bei geplantem Besuch durch körperlich oder geistig beeinträchtigte Personen bitten wir um vorherige telefonische Kontaktaufnahme, um die notwendigen Arrangements vorzubereiten.