Stadt Münster: Feuerwehr - 15.8.2017: Dachstuhlbrand in Mecklenbeck

Seiteninhalt

15.8.2017: Dachstuhlbrand in Mecklenbeck

Dachstuhlbrand in Mecklenbeck

Am Dienstag, 15. August, kam es an der Heroldstraße zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand.
Mehrere Notrufe gingen an dem Tag gegen 18.45 Uhr in der Leitstelle der Feuerwehr Münster ein. Anwohner meldeten eine starke Verrauchung in einem leerstehenden Haus.

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand der Dachstuhl des etwas zurückliegenden Hauses bereits in Flammen. Menschen waren nicht in Gefahr.

Acht Trupps wurden unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Parallel konnte das Feuer über eine Drehleiter von oben gelöscht werden, so dass ein Übergreifen auf den angrenzenden Gebäudetrakt verhindert werden konnte.

Die Heroldstraße musste für die Dauer der Löschmaßnahmen gesperrt werden, da von dort die Löschwasserversorgung über Hydranten sichergestellt wurde.   

Das Gebäude ist derzeit nicht mehr bewohnbar .

26 Einsatzkräfte der Feuerwachen 2 und 3 sowie der Löschzug Loevelingloh der Freiwilligen Feuerwehr waren etwa drei Stunden im Einsatz. 


Zur Startseite

 

Zusatzinfos

Kontakt

Feuerwehr Münster
York-Ring 25
48159 Münster

Telefon: 02 51/20 25-0
Fax: 02 51/20 25-80 10

Funkkanal: 471 G/U