Stadt Münster: Feuerwehr - 16.12.2017: Zimmerbrand im Hauptzollamt an der Eulerstraße

Seiteninhalt

16.12.2017: Zimmerbrand im Hauptzollamt an der Eulerstraße

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 16. Dezember, kam es gegen 4.30 Uhr aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand im 2. Obergeschoss des Hauptzollamtes.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte war der Feuerschein im zweiten Stock von außen zu erkennen. Das Feuer schlug aus einem Fenster und hatte bereits das dritte Obergeschoss erreicht. Um an den Brandherd zu gelangen wurde eine Drehleiter in Stellung gebracht. Die Türen des Gebäudes mussten mit Gewalt geöffnet werden.

Personen befanden sich nicht im Gebäude.

Für die Brandbekämpfung und die anschließenden aufwendigen Nachlöscharbeiten wurden vier Trupps unter PA mit insgesamt zwei C-Strahlrohren eingesetzt.

Der eigentliche Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass eine Ausbreitung des Feuers auf den dritten Stock verhindert werden konnte. Allerdings war es auch dort zu einer starken Verrauchung gekommen, so dass erheblicher Sachschaden entstand.

Für die Suche nach Glutnestern musste die Außenverkleidung des Gebäudes teilweise entfernt werden.

Für die Aufnahme und Beseitigung des Löschwassers im Gebäude wurde ein Sonderfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr des Löschzugs Gremmendorf hinzugezogen.
Für die Brandbekämpfung waren ein Löschzug der Berufsfeuerwehr, der Löschzug Geist der Freiwilligen Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Münster für etwa 2,5 Stunden im Einsatz.


Zur Startseite

 

Zusatzinfos

Kontakt

Feuerwehr Münster
York-Ring 25
48159 Münster

Telefon: 02 51/20 25-0
Fax: 02 51/20 25-80 10

Funkkanal: 471 G/U