Stadt Münster: Frauenbüro - Frauen-Nacht-Taxi

Seiteninhalt

Frauen-Nacht-Taxi

"Sicher mit Bus und Taxi nach Hause" heißt die Devise, und so funktioniert es: Das Frauen-Nacht-Taxi Münster (FNT) ist als Bus-Anschlussfahrt angelegt. Frauen und Mädchen ab 14 Jahren können beim Einstieg in den Bus beim Fahrer oder der Fahrerin ein Frauen-Nacht-Taxi zu ihrer gewünschten Ausstiegshaltestelle bestellen. Vom Fahrer oder der Fahrerin erhalten Sie einen Taxigutschein, der die sogenannten Bereitstellungsgebühr für ein Taxi abdeckt. Mit dem an der Haltestelle wartenden Taxi können Sie dann bis zu Ihrer eigenen Haustür fahren. Bei der Bezahlung wird der Gutschein angerechnet. Sie selbst zahlen nur die Kosten für die gefahrenen Kilometer. Die Taxifahrerinnen und -fahrer sind außerdem angewiesen, zu warten, bis Sie sicher im Haus sind.

Das Frauen-Nacht-Taxi fährt im Sommer (1. April bis 30. September) ab 20 Uhr und im Winter (1. Oktober bis 31. März) ab 18 Uhr, selbstverständlich auch in Verbindung mit sämtlichen Nachtbuslinien.

Mit Anregungen und Beschwerden wenden Sie sich bitte an die Verkehrshotline der Stadtwerke Münster: 01 80/6 50 40 30


 

Zusatzinfos

Ihre Ansprechpartnerin

Martina Arndts-Haupt
Tel. 02 51/4 92-17 00

Anja Räther
Tel. 02 51/4 92-17 01