Arzneimittel und Gefahrstoffe

Apotheken

Apotheken sind der primäre Ort für den Arzneimittelverkauf. Daher kommt ihnen eine große Bedeutung für die Verbrauchergesundheit bei Beratung und Abgabe der Arzneimittel zu. Hier wird durch den Amtsapotheker die fachliche Betriebsführung anhand rechtlicher Vorgaben überwacht. Für den Betrieb von Apotheken ist eine gesetzliche Erlaubnis erforderlich, die das Gesundheitsamt auf Antrag erteilt. Spezielle Vorschriften gelten nochmals für den Versand- und Großhandel mit Arzneimitteln. Auch die Apotheken, die ein Krankenhaus versorgen, unterliegen der Aufsicht des Gesundheitsamtes. Die nächstgelegene Notdienstapotheke finden Sie hier

Kontakt

Jochen Hendrichs
Tel. 02 51/4 92-53 41

Vereinbaren Sie bitte für Ihr Anliegen einen Termin.

Offene Sprechzeit für Bescheinigungen nach Schengener Abkommen
Mittwoch 8.30 - 9.30 Uhr
Zimmer 211, 2. Etage


Adresse
Stühmerweg 8

Fax 02 51/4 92-77 91