Stadt Münster: Gesundheit - Amt für Gesundheit, Veterinär- und Lebensmittelangelegenheiten - Leitbild

Seiteninhalt

Unser Amt - eine Team - ein Leitbild

Wir sind ein Amt der Stadtverwaltung Münster mit vielschichtigen Aufgaben im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens, des gesundheitlichen Verbraucherschutzes und des Tierschutzes. Das Amt ist entstanden durch die Fusion des Gesundheitsamtes mit dem Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt am 1. Janur 2013.
Mit einem gemeinsamen Leitbild machen wir das Selbstverständnis unseres Amtes nach innen und außen deutlich. Das Leitbild ist Richtschnur für unsere Arbeit und gibt uns eine einheitliche Orientierung.
Es soll unsere Identifikation mit dem Amt unterstützen und ist Auftakt für stetige Weiterentwicklung.

Unser Auftrag

Gesundheit ist ein hohes persönliches und gesellschaftliches Gut.
Wir engagieren uns für die Gesundheit unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger und bieten Hilfen für gesunde Lebensbedingungen in Münster.
Wir schützen Menschen und Tiere vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen.
Wir informieren, beraten, beobachten, überwachen, greifen ein, unterstützen, begutachten, berichten, vernetzen, planen, koordinieren.
Dabei nutzen wir die Chancen und Möglichkeiten der beruflichen und individuellen Vielfalt unseres Amtes.

Unser Anspruch

Wir berücksichtigen die Bedürfnisse der Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen und begegnen ihnen engagiert, professionell und glaubwürdig.
Dabei arbeiten wir auf der Grundlage unseres gesetzlichen und politischen Auftrags, interessenunabhängig und am Gemeinwohl orientiert.
Wir pflegen den Dialog mit der Öffentlichkeit und der Politik. Mit unseren Kooperationspartnern arbeiten wir partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammen.
Wir erbringen unsere Leistungen in angemessener Qualität und achten darauf, dass sie transparent und nachvollziehbar sind. Anregungen und Kritik helfen uns, unsere Leistungen zu verbessern.
Wir bieten eine verlässliche Präsenz.
Der wirtschaftliche und umweltbewusste Umgang mit Ressourcen ist für uns selbstverständlich.

Unser Miteinander

Information, Kommunikation und ein vertrauensvolles Arbeitsklima haben für uns einen hohen Stellenwert.
Wir informieren uns selbst und geben alle bedeutsamen Informationen rechtzeitig und auf angemessene Weise weiter. So schaffen wir die erforderliche Transparenz.
Wir gehen respektvoll und aufmerksam miteinander um. Wir kommunizieren offen und ehrlich, wir sprechen miteinander.
Jeder von uns gestaltet durch sein Handeln das Betriebsklima im Amt mit. Wir sind daher kompromissbereit, sprechen Konflikte offen an und pflegen den Umgang miteinander.
Wir fördern unsere Gemeinschaft durch gemeinsame Veranstaltungen.
Wir halten uns an Vereinbarungen.
Selbstverantwortliches Handeln, Teamorientierung und der achtsame Umgang mit unserer Gesundheit bilden die Grundpfeiler unserer Arbeitskultur.

Unser Arbeitsstil

Qualifizierte, engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg und zur Leistungsfähigkeit unseres Amtes.
Wir sind alle gleichermaßen wichtig.
Wir vereinbaren Ziele und engagieren uns für deren Umsetzung.
Um unsere Ziele zu erreichen, verbessern wir kontinuierlich unsere internen Abläufe und bringen konstruktive Vorschläge ein. Wir respektieren getroffene Entscheidungen und wirken an deren Umsetzung mit.
Wir sind fachkompetent, stellen uns neuen Herausforderungen und entwickeln uns ständig persönlich und fachlich weiter. Wir zeigen uns Innovationen gegenüber aufgeschlossen. Uns ist bewusst, dass wir auch selbst dafür verantwortlich sind, dass wir die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen, um unsere Aufgaben zu erledigen.
Fehler kommen vor. Wir sehen sie als Chance für eine Verbesserung der Arbeitsqualität.

Unser Führungsstil

Als Führungskräfte sind wir uns unserer Vorbildfunktion bewusst. Wir identifizieren uns mit den Zielen, sind offen für Veränderungen und setzen uns für die Weiterentwicklung des Amtes ein.
Wir setzen Maßstäbe, an denen sich alle orientieren können, und lassen uns selbst daran messen.
Wir treffen klare Entscheidungen und achten darauf, dass Absprachen und Zusagen eingehalten werden.
Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringen wir Vertrauen entgegen und schaffen Freiräume für eigenverantwortliches Handeln.
Für unsere Führungsaufgaben nehmen wir uns Zeit, bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Rückhalt in schwierigen Situationen und sorgen für eine ausgewogene Arbeitsverteilung.
Wir fördern die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Anerkennung ihrer Leistungen und durch angemessene kritische Rückmeldungen.

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Amt für Gesundheit, Veterinär- und Lebensmittelangelegen-heiten

Standort Gesundheit
Stühmerweg 8
48147 Münster
Tel. 02 51/4 92-53 77
Fax 02 51/4 92-79 26
Infektionsschutz-Fax
02 51/4 92-79 27

Standort Kinder- und Jugendgesundheit
Stolbergstraße 2a
48147 Münster
Tel. 02 51/4 92-54 11
Fax 02 51/4 92-79 35
gesundheitsamt(at)stadt-muenster.de

Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch 8 bis 16 Uhr
Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 13 Uhr