Stadt Münster: Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Münster - Kaufpreissammlung

Seiteninhalt

Kaufpreissammlung

Karte zur Kaufpreissammlung

Gemäß § 195 Baugesetzbuch sind Notare verpflichtet, jeweils ein Exemplar der bei ihnen abgeschlossenen Kaufverträge den zuständigen Gutachterausschüssen zu übersenden.

Die Verträge werden ausgewertet, die wesentlichen Daten in die Kaufpreissammlung übernommen. Die Kaufpreissammlung dient als Grundlage für die Ableitung der Bodenrichtwerte, für die Erstellung des Grundstücksmarktberichtes und wird verwendet bei der Erstellung von Verkehrswertgutachten.

Unter bestimmten Voraussetzungen sind detaillierte Auskünfte aus der Kaufpreissammlung möglich (z.B. für die Gutachtenerstellung durch Sachverständige). Auskünfte und Auswertungen in anonymisierter Form kann jedermann erhalten.

Auskünfte und Auswertungen aus der Kaufpreissammlung sind kostenpflichtig.



 

Zusatzinfos


Weitere Informationen:

Guido Roters
Tel. 02 51/4 92-62 14 gutachterausschuss(at)stadt-muenster.de


Telefonische Richtwertauskünfte:

Barbara Klostermann
Tel. 02 51/4 92-62 76