Stadt Münster: Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Münster - Startseite

Seiteninhalt

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Münster

Herzlich willkommen!

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Münster wurde am 1.10.1961 auf der Grundlage des Bundesbaugesetzes gebildet mit dem vorrangigen Ziel, zur Transparenz des Grundstücksmarktes beizutragen.

Die Gutachterausschüsse in NRW sind keine kommunalen, sondern vom Land eingerichtete Ausschüsse. Sie sind selbständig und im Rahmen ihrer Tätigkeit keinerlei Weisungen unterworfen. Sie werden für den Bereich einer kreisfreien Stadt, eines Landkreises oder einer großen kreisangehörigen Stadt gebildet.

Die Tätigkeit in den Gutachterausschüssen ist ehrenamtlich, die Besetzung interdisziplinär.
Dem Gutachterausschuss gehören ehrenamtlich tätige Gutachter wie Architekten, Vermessungsingenieure, Wohnungswirtschaftler, landwirtschaftliche Sachverständige und Bewertungsfachleute aus dem Bankwesen sowie der Bau- und Immobilienwirtschaft an, die aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit und ihrer langjährigen Erfahrung über besondere Sachkunde auf dem Gebiet der Grundstückswertermittlung verfügen.

Die Gutachter werden jeweils für die Dauer von fünf Jahren von der Bezirksregierung bestellt.



 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten


Weitere Informationen:

Guido Roters
Tel. 02 51/4 92-62 14 gutachterausschuss(at)stadt-muenster.de


Telefonische Richtwertauskünfte:

Barbara Klostermann
Tel. 02 51/4 92-62 76