Stadt Münster: Jib - Startseite

Seiteninhalt

Herzlich Willkommen im Jib!

Münsters Jugendinformations- und -bildungszentrum - kurz Jib - ist eine zentrale Einrichtung mit einem breiten Beratungs- und Weiterbildungsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene. Ob Musikkurse oder Schuldnerhilfe, Internetcafé, Ausstellungen, Konzerte und Info-Veranstaltungen - das Jib ist mit seinen Veranstaltungen am Puls der Zeit.

Aktuelle Meldungen

Stempel der europäischen Metropolen

Infoveranstaltung für angehende Au-pairs am 23.2.2016

Auch 2016 wollen wieder zahlreiche junge Frauen und Männer zwischen 18 und 26 Jahren bei Gastfamilien im Ausland neue Erfahrungen sammeln. Angesprochen sind InteressentInnen, die ab dem Sommer 2016 ins europäische Ausland gehen möchten. Bei der Veranstaltung erfahren die jungen Frauen und Männer von zwei Vermittlerinnen, wo und wie sie sich bewerben können. Diese erklären zudem, was angehende Au-pairs bereits im Vorfeld beachten sollten, damit diese Zeit bei ihrer Gastfamilie im europäischen Ausland kein Reinfall wird. Konkrete Tipps gibt es außerdem von zwei ehemaligen Au-pairs, die über ihre Erfahrungen berichten werden.

Die Infoveranstaltung findet am Di, 23. Februar 2016 von 16 bis 18 Uhr im Atelier statt.
Die Kosten betragen 5 Euro pro Person inklusive Bewerbungsunterlagen.
Anmeldungen sind erforderlich unter Tel. 02 51/4 02-58 58 oder 



Vortragsreihe 2016: "Was Kinder heute brauchen!?"

Bild

Um Eltern in ihrer wichtigen Erziehungsaufgabe gut zu informieren und sie darin zu stärken, die Lebenswelten ihrer Kinder besser zu begreifen, hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien wieder eine vielseitige Vortragsreihe mit dem Titel "Was Kinder heute brauchen!?" geplant. Von Januar bis November 2016 organisiert das Jib in Kooperation mit dem "Netzwerk für Familien" mittlerweile im siebten Jahr diese Veranstaltungsreihe. Die Vorträge richten sich gezielt an alle Mütter und Väter in Münster, ist aber auch für pädagogische Fachkräfte und andere Interessierte offen. Mehr zur Vortragsreihe ...



Zweite Vortragsreihe für Jugendliche rund um die Themen Umwelt, Natur und Tier

Flyer Umwelt

Im vergangenen Jahr feierte die Vortragsreihe "Umwelt" der münsterschen Initiative für Nachhaltigkeit und Ethik Premiere, Ende September startete der zweite Durchlauf für Jugendliche und junge Erwachsene der Reihe im Café Gleis 22. Die Reihe ist speziell für Jugendliche und junge Erwachse konzipiert. Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen sieht in der Vortragsreihe einen beispielhaften Vorreiter für die Zielgruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, um sich mit dem Thema Nachhaltigkeit im Umweltschutzbereich zu beschäftigen. Daher können alle Veranstaltungen kostenlos angeboten werden. Mehr zur Vortragsreihe ...


"Reparieren statt wegwerfen!" - Neues "Repair-Café" im Jib

Bild

Das nicht-kommerzielle Café öffnete Ende April erstmals seine Pforten und wurde "sofort gut angenommen", freut sich Jan-Malte Schui von der Jib-Factory. Schui erweitert durch das nachhaltig wirksame Café das Werkstatt-Angebot im Jib. Ansprechpartnerin des "Repair-Cafés" ist Helen Gann. In dem Treff können Menschen jeden Alters gemeinsam verschiedenste Dinge bei einer Tasse Kaffee reparieren, die sie sonst wegen zu hoher Reparaturkosten wahrscheinlich weggeworfen hätten.
Mehr zum Repair-Café ...


Jib macht Ahnung

Bild

"Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann 'ne Gedichtsanalyse schreiben. In vier Sprachen."Mit dieser kurzen Nachricht bei Twitter trat die junge Kölner Bloggerin Naina@nainablabla kürzlich eine bundesweite Diskussion über die Vermittlung von Alltagsfähigkeiten in Schulen los. Münstersche Schüler brauchen allerdings nicht auf eine Lehrplanänderung zu warten. Sie können sich bereits seit Jahren, wenn sie hilfreiche Tipps rund um diese Themen brauchen, an die Beratungsstellen des Jib wenden. Mehr zu den Beratungsstellen ...


Knackfrisches vom Land

Bild

Erstmals gibt es die Neue Kellermusik junger Münsterländer Bands als Sampler kostenlos zum Runterladen. Sieben Jahre haben sie sich Zeit gelassen. Doch zum Jahreswechsel 2014/15 erschien nun der vierte Sampler junger lokaler Bands aus der Serie Neue Kellermusik. Präsentiert wird die knackfrische Musik aus Münster und dem Münsterland vom Internetportal muensterbandnetz.de in Kooperation mit dem Jib. Mehr zur Neuen Kellermusik ...


Welche Rechte haben Jugendliche und junge Erwachsene?

Bild

Vertraulich, anonym und kostenlos – Rechts- und Schuldenhilfe im Jib

Während der Ausbildung von zuhause ausziehen – "So einfach ist das nicht", warnt Heike Kammerer. Die Juristin ist die Ansprechpartnerin im Jib, wenn es um Beratung in juristischen Entscheidungen geht. "Viele Ratsuchende sind nach dieser Antwort geknickt", sagt sie. Mehr zur Rechts- und Schuldenhilfe ...


Besonderes Angebot für Jugendliche - Jib bietet Capoeira-Training mit integriertem Sozialstunden-Projekt

Bild

Die  "Jib-Factory", die Kreativ-Werkstatt des Jib, bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 21 Jahren nach den Sommerferien wieder ein besonderes Angebot: ihr beliebtes Capoeira-Training. Die Capoeira ist ein brasilianischer Kampfkunst-Tanz. Entwickelt wurde sie vor rund 300 Jahren von afrikanischen Sklaven, die sich gegen ihre Unterdrückung wehren wollten und ihr Kampftechnik-Training durch diesen Tanz tarnten. Mehr zum Capoeira-Training ...


Alles klar? - Überarbeitete Paragrapheninfo für Jugendliche und junge Erwachsene erschienen - nun auch online

Bild

Ab wann darf ich eigentlich in die Disco, mir eine Tätowierung machen lassen oder im Internet etwas kaufen? Gibt es bereits Gesetze gegen das Mobben per Facebook und Co. und was sagt das Gesetz genau zum Cannabis-Konsum? Um Jugendlichen und jungen Erwachsenen über solche Fragen Klarheit zu verschaffen, wurde die Alles klar?-Broschüre neu aufgelegt. Mehr zu "Alles klar?" ...


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Adresse

Hafenstraße 34
48153 Münster

Tel. 02 51/4 92-58 58
Fax 02 51/4 92-77 71



Öffnungszeiten Infobüro:
Mo - Do: 15 bis 20 Uhr
Fr: 10 bis 15 Uhr

So sind wir zu erreichen:
Per Bus mit den Linien 5, 6, 8, 14, 17
Haltestelle: Von-Steuben-Straße