Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Kartographie

Seiteninhalt

Kartographie

Amtliche Kartographie

Abbildung: Farbige DGK5 der Innenstadt

Farbige DGK5 der Innenstadt

Im Bereich der amtlichen Kartographie werden die erfassten topographischen Veränderungen aus Vermessungen und aus aktuellen Luftbildkarten in das automatisierte Liegenschaftskataster Informationssystem (ALKIS) übernommen. Im ALKIS wird die amtliche Basiskarte (ABK) im Maßstab 1:5000 geführt, die die DGK5 bis 2019 ablösen wird. Diese Kartenwerke bilden auch die Grundlage für die Erstellung und Fortführung des Amtlichen Stadtplanes. Außerdem werden regelmäßig die Fortführungen der amtlichen Karten der Stadt Münster der Abteilung 7 (Geobasis NRW) bei der Bezirksregierung Köln zur Fortführung der Digitalen Topographischen Landeskartenwerke mitgeteilt.



 

Zusatzinfos

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
  katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Michael Schröder
Tel. 02 51/4 92-62 22 SchroederM(at)stadt-muenster.de