Stadt Münster: Ordnungsamt, Kfz-Zulassung - Umtausch in EU-Kartenführerschein

Seiteninhalt

Führerschein

Umtausch in EU-Kartenführerschein

Sind Sie noch im Besitz des alten Führerscheines (grau oder rosafarben)? Und Sie sind in Münster mit Hauptwohnsitz gemeldet? Dann können Sie jetzt Ihren alten Führerschein bei uns in den neuen EU-Kartenführerschein umtauschen.

Der EU-Kartenführerschein ist zurzeit noch keine Pflicht. Die alten Fahrerlaubnisse müssen im gesamten EU-Ausland anerkannt werden. Sollte Ihr Führerschein jedoch nicht mehr gut lesbar oder das Foto nicht mehr erkennbar sein, dann ist Ihnen der Umtausch auf jeden Fall zu empfehlen.

Für den Umtausch ist es erforderlich, dass Sie persönlich bei uns vorsprechen.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Führerschein
  • Personalausweis oder Reisepass
  • 1 Lichtbild, das den Bestimmungen der Passverordnung entspricht (biometrisch)

Übrigens: Ihren bisherigen Führerschein können Sie behalten, wenn wir das Dokument entwertet haben.

Der Umtausch des Führerscheines kostet 28,80 Euro. Der neue EU-Kartenführerschein wird Ihnen direkt von der Bundesdruckerei zugesandt.

Bei Anträgen, die am Antragstag bis 12 Uhr gestellt werden, kann gegen eine zusätzliche Expressgebühr in Höhe von 15,60 Euro der neue EU-Kartenführerschein am übernächsten Werktag abgeholt werden.

 

Zusatzinfos

Kontakt

Kfz-Zulassung, Führerscheine, Fahrschulen

Tel. 02 51/4 92-35 11
Fax 02 51/4 92-79 52
Behördenrufnummer 115

Rudolf-Diesel-Straße 5-7
48157 Münster

Öffnungszeiten:
Mo - Mi: 7.30 - 12 Uhr
12 - 16 Uhr
(nur mit Terminvereinbarung)
Do: 7.30 - 14 Uhr
14 - 18 Uhr
(nur mit Terminvereinbarung)
Fr: 7.30 - 12 Uhr

Oft gefragt