Stadt Münster: Klimaschutz in Münster - Idee

Seiteninhalt

Münsters Allianz für Klimaschutz - Die Idee

Münsters Formel für Klimaschutz-Engagement: 40 % weniger CO2 und 20 % mehr erneuerbare Energien – bis 2020

Minus 40 plus 20 gleich 2020? Diese sympathische Falschrechnung steht einprägsam und plakativ für das ehrgeizige Ziel der Stadt Münster. Eine Formel, die stimmt, denn gemeinsam mit der Stadt Münster will die Allianz für Klimaschutz den CO2-Ausstoß reduzieren – um 40 % gegenüber 1990 bis zum Jahr 2020. Gleichzeitig will sie den Anteil von erneuerbaren Energien auf 20 % erhöhen.

Für den Weg dorthin bietet die Allianz für Klimaschutz die Plattform. Die engagierten Unternehmen und Institutionen regen mit vorbildlichen Aktionen in Münster zur Nachahmung an. Denn sie wissen: Aktiver Klimaschutz tut nicht nur der Umwelt gut. Aktiver Klimaschutz ist ein Wirtschaftsfaktor.


Foto

Rechnen Sie mit uns!

Bereits in den ersten Monaten nach dem Start im Mai 2011 waren über 40 mittelständische und große Unternehmen als aktive Mitglieder der Allianz für Klimaschutz dabei. Mittlerweile sind es über 80 Unternehmen! Wer hier mitmacht, profitiert von gezieltem Ideenmanagement, fachlicher Expertise und individuellen Lösungsstrategien. So wird aus den Ideen und Projekten vieler Einzelner eine starke Bewegung für Münster.

 

 


Grafik

Klimaschutz rechnet sich

Klimaschutz rechnet sich: für alle!

Klimaschutz ist mehr als ein ideelles Ziel – vom Klimaschutz profitieren Stadt, Bürger, Unternehmen und selbstverständlich das Klima. Um das komplexe Thema richtig zu fassen, geht es im ersten Schritt vor allem um eines: Wissen zu vermitteln und Klimaschutz konkret und greifbar zu machen.

Darum lernen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Workshops ganz praktisch, wie sie Klimaschutzziele aktiv angehen, und erarbeiten individuelle Projekte und Lösungsstrategien für ihr Unternehmen. Über diese Herangehensweise machen sie den Klimaschutz für ihr Unternehmen zu ihrem ureigenen Anliegen. Und gehen mit Freude und Überzeugung an die Verwirklichung der Ideen.


Grafik

Wachstum der Allianz

Das ist nicht nur die beste Motivation, diese Begeisterung wirkt auch nach außen, als Vorbild in der Öffentlichkeit. In Münsters Allianz für Klimaschutz ist der persönliche Austausch besonders wertvoll. Was machen andere Unternehmen? Was können wir daraus lernen? Für den Erfahrungs- und Ideenaustausch bietet das Netzwerk viele Anknüpfungspunkte.


Wir machen mit!

Alle Mitglieder von Münsters Allianz für Klimaschutz unterstützen wir dabei, ihr Engagement und ihre Vorbildfunktion als nachhaltig handelndes Unternehmen sichtbar zu machen. Ergänzende Marketingpakete bieten ihnen weitere attraktive Instrumente für die eigene Kommunikation. Folgende Unternehmen beteiligen sich bereits an der Marketingkampagne:


 

Zusatzinfos

Kontakt

Thomas Möller
Tel. 02 51/4 92-67 60
MoellerT(at)stadt-muenster.de