Stadt Münster: Meerwiese - Cirkus der Einsamkeit

Seiteninhalt

Theater in der Meerwiese

Cirkus der Einsamkeit

Szene aus "Cirkus der Einsamkeit"

Cirkus der Einsamkeit

eine theatralische Attraktion in zwei Teilen von Alexander Becker
Theater X (Mehrgenerationentheater)

„Hereinspaziert! Hereinspaziert! Der Cirkus ist in der Stadt!“ Doch was es in diesem Cirkus zu bestaunen gibt, das sind nicht etwa tollkühne Trapezkünstler oder wagemutige Dompteure mit ihren wilden Tieren. In einer theatralischen Manegen-Revue wird dem Publikum eine kaleidoskopartige Rundschau quer durch die Existenzen vereinsamter menschlicher Individuen dargeboten – mal lustig, mal anrührend, aber immer überaus persönlich. Ein Cirkusvergnügen der etwas anderen Art ...

Auch in diesem Jahr hat das generationsübergreifende Ensemble von Theater X ein neues Stück erarbeitet, das im Theater in der Meerwiese seine Uraufführung erlebt. Regisseur und Autor Alexander Becker verspricht einen Theaterabend, der mit direkter Sprache und bewusster Überhöhung einen schonungslosen wie humorvollen Blick auf eine gesellschaftlich relevante Themenstellung entwirft und dabei zugleich zu unterhalten weiß.
www.theaterx.de


Termine

Freitag, 8. September 2017, 20 Uhr PREMIERE
Sonntag, 10. September 2017, 18 Uhr
Dienstag, 12. September 2017, 20 Uhr
Mittwoch, 13. September 2017, 20 Uhr - Ausverkauft

Preise

Erwachsene 10 €

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Begegnungszentrum Meerwiese

An der Meerwiese 25
48157 Münster

Tel. 02 51/4 92 41 80
Fax 02 51/4 92 41 89

Haltestelle Meerwiese/
Begegnungszentum
Bus-Linien 6 und 8

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
und bei Veranstaltungen

Sprechzeiten:
Donnerstag 14 bis 17 Uhr