Stadt Münster: Meerwiese - Unsere Partner

Seiteninhalt

Unsere Partner

Fünf Kernnutzer und viele Kooperationspartner bieten ein anspruchsvolles Kultur- und Bildungsprogramm für alle Altersgruppen an.


Anna-Krückmann-Haus

Das Anna-Krückmann-Haus bietet in der Meerwiese verschiedene Angebote für Eltern und Kinder an. Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt die Homepage des Anna-Krückmann-Hauses.
www.anna-krueckmann-haus.de


Lernwerkstatt der Schulpsychologischen Beratungsstelle

Nicht Nachhilfe, sondern die ganzheitliche Förderung bei besonderen Lernschwierigkeiten im Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen ist das zentrale Konzept der Lernwerkstatt.
Informationen zu Angebot und Anmeldung bei der Schulpsychologischen Beratungsstelle gibt die Homepage des Amtes für Schule und Weiterbildung:
www.muenster.de/stadt/schulamt/schulpsy_lernwerkstatt.html


Norbert-Grundschule

Das Begegnungszentrum Meerwiese bietet ideale Möglichkeiten für die Weiterentwicklung der Schule als Stadtteileinrichtung. Der Saal des Zentrums wird als Schulaula genutzt, Schulprojekte und Schulfeste finden in den Räumen des Begegnungszentrums statt und die Schulleiterin ist fest im Team des Begegnungszentrums eingebunden.
www.norbertgrundschule.de


Theater Münster

Das Theater Münster nutzt die Theaterräume für mobile Kindertheaterproduktionen und theaterpädagogische Projekte.
www.theater-muenster.com


Westfälische Schule für Musik der Stadt Münster - Bezirk Nord

Stadtteilbewohner und -bewohnerinnen aller Altersgruppen können im Begegnungszentrum Meerwiese musizieren (lernen), sowohl im Einzelunterricht als auch in Klein- und Großgruppen.
Informationen zu Kursterminen, zu den angebotenen Instrumenten, Preisen und Ansprechpartnern:
www.muenster.de/stadt/musikschule


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Begegnungszentrum Meerwiese

An der Meerwiese 25
48157 Münster

Tel. 02 51/4 92 41 80
Fax 02 51/4 92 41 89

Haltestelle Meerwiese/
Begegnungszentum
Bus-Linien 6 und 8

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
und bei Veranstaltungen

Sprechzeiten:
Donnerstag 14 bis 17 Uhr