Stadt Münster: Ordnungsamt - Gewerberegister

Seiteninhalt

Gewerberegister

Gewerberegisterauskunft

Nach § 14 GewO darf eine Auskunft aus dem Gewerberegister erteilt werden, wenn Sie ein berechtigtes Interesse an den Daten haben. Ein Rechtsanspruch Dritter auf Mitteilung der Daten besteht nicht.

Die Erteilung der Auskünfte steht im Ermessen der Behörde.

Die Gebühr für eine Auskunft aus dem Gewerberegister beträgt 20 Euro und und wird mit Übersendung der Gewerbeauskunft in Rechnung gestellt.

Gewerbezentralregister

Im Gewerbezentralregister werden Behördenentscheidungen mit Gewerbebezug (z. B. Entziehung einer Erlaubnis, Gewerbeuntersagung, Geldbußen) verzeichnet.

Ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister wird benötigt, wenn Sie Ihre persönliche Zuverlässigkeit beispielsweise für gewerberechtliche Erlaubnisse oder für die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen nachweisen müssen. Auch private Auftraggeber verlangen in Einzelfällen Gewerbezentralregisterauszüge.

Die Gebühr für einen Gewerbezentralregisterauszug beträgt 13 Euro und wird nach Antragstellung in Rechnung gestellt. Eine Zahlung per Verrechnungsscheck ist möglich.

Der Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister ist persönlich zu stellen. Bei juristischen Personen kann nur die Geschäftsleitung den Antrag ebenfalls persönlich stellen. Bei schriftlichen Anträgen muss die Unterschrift beglaubigt sein. Soweit es sich um eine handelsregisterlich eingetragene Firma handelt, ist ein Handelsregisterauszug beizufügen.

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Gewerberegisterauskunft

Angelika Woltering
Tel. 02 51/4 92-32 60
Fax 02 51/4 92-77 49
Stadthaus 1
Klemensstraße 10, 48143 Münster
Raum 354

woltering(at)stadt-muenster.de

Gewerbezentralregister

Dieter Otte
Tel. 02 51/4 92-32 68
Fax 02 51/4 92-77 49
Stadthaus 1
Klemensstraße 10, 48143 Münster
Raum 353

OtteD(at)stadt-muenster.de