Stadt Münster: Ordnungsamt - Service- und Ordnungsdienste

Seiteninhalt

Service- und Ordnungsdienste

Team des Ordnungsamtes

Teamfoto

Der Service- und Ordnungsdienst des Ordnungsamtes ist entstanden, um die öffentliche Sicherheit oder Ordnung und das Sicherheitsgefühl der Münsteraner Bevölkerung und ihrer Gäste zu erhöhen. Unsere Aufgabe ist es, Verstöße gegen die öffentliche Sicherheit oder Ordnung aufzunehmen und vor Ort zu bearbeiten.

Das Aufgabenfeld umfasst die Überwachung der Einhaltung der Stadtordnung, der Sondernutzungssatzung und der Immissionsschutzbestimmungen. Außerdem steht der Service- und Ordnungsdienst rat- oder hilfesuchenden Bürgerinnen und Bürgern schnell und unbürokratisch zur Seite. Darüber hinaus ist die Betreuung von Großveranstaltungen, wie beispielsweise Karneval, "Send" oder die münsterschen Weihnachtsmärkte, Aufgabe des Dienstes.

Aufgrund der flexiblen Arbeitszeiten ist der Service- und Ordnungsdienst in der Lage, auch in den Abend- und Nachtstunden bei spontan eintretenden Einsatzlagen zu reagieren. So werden zurzeit im Rahmen der Gefahrenabwehr an sechs Tagen in der Woche Doppelstreifen im Schichtdienst eingesetzt.

Durch die blaue Dienstkleidung ist das Ordnungsamt eindeutig und gut erkennbar.

Zum Angebot gehört auch das Servicetelefon für alle Anliegen zur öffentlichen Sicherheit und Ordnung: 02 51/4 92-11 11.

Die Erreichbarkeit des Servicetelefons ist aufgrund der Vielzahl von eingehenden Meldungen zeitweise nur eingeschränkt möglich. Gerne können Sie sich mit Ihren Anliegen auch per E-Mail an uns wenden: service.ordnung@stadt-muenster.de



 

Zusatzinfos

Kontakt

Service- und Ordnungsdienst

Nieberdingstraße 30
48155 Münster

Servicetelefon:
02 51/4 92-11 11
Montag bis Samstag 7-19 Uhr

Fax 02 51/4 92-79 22
service.ordnung(at)stadt-muenster.de