Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 62-041_17 Bauing. Betrieb/Unterhaltung Kanalnetz

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Bauingenieur/-in für den Betrieb und die Unterhaltung des Kanalnetzes

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Tiefbauamt unbefristet eine/n Bauingenieur/-in für den Betrieb und die Unterhaltung des Kanalnetzes

Als Bauingenieur/-in in der Fachstelle "Betrieb und Unterhaltung des Kanalnetzes" sind Sie für die Zustandsbewertung der optisch inspizierten städtischen Entwässerung verantwortlich.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

Zustandsbewertung inspizierter Kanäle, Schächte und Anschlussleitungen:

  • Vorbereitung der Leistungsbeschreibung Zustandsuntersuchungen
  • Datenaustausch über novaKANDIS
  • Überwachung / Betreuung der Inspektionsfirmen
  • Überprüfung und Korrektur gelieferter Untersuchungsdaten
  • Zustandsklassifizierung / -bewertung
  • Sanierungsverfahren vorschlagen
  • Dokumentation in novaKANDIS

Kanalbetrieb:

  • Bearbeitung von Bürgeranfragen
  • Erstellung SüwVO Abw-Bericht
  • Mitwirkung bei Benchmarkingprojekten
  • Auskünfte, Beratungen

Durchführung von Sanierungen in offener und geschlossener Bauweise:

  • Überwachung und Abwicklung von Kanalsanierungen

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen (Diplom / Bachelor) oder gleichwertiger Abschluss
  • Kenntnisse im Kanalbetrieb
  • Interesse am Bildschirmarbeitsplatz und entsprechende Bildschirmtauglichkeit
  • Führerschein der Klasse B ist erforderlich
  • umfangreiche Datenverarbeitungskenntnisse (MS-Office, novaKANDIS, IMS-Ware und IKAS) sind wünschenswert
  • selbständiges, eigenverantwortliches und wirtschaftliches Denken und Handeln

Die Tätigkeit wird nach E 11 TVöD vergütet bzw. ist mit A 11 LBesG NRW bewertet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen Sylvia Marks vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 29, E-Mail: Marks(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte auf dem Postweg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 62-041/17 bis zum 26.11.2017 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Sylvia Marks
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/in für weitere Fragen

Sylvia Marks
Tel. 02 51/4 92-11 29
Marks(at)stadt-muenster.de