Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 70-001_18 Fachangestellte für Bäderbetriebe/Rettungsschwimmer/-innen

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Fachangestellte für Bäderbetriebe sowie Rettungsschwimmer/-innen

Wir suchen für das Sportamt befristet in Voll- und Teilzeit insbesondere für die Sommersaison mehrere Fachangestellte für Bäderbetriebe sowie Rettungsschwimmer/-innen für den Einsatz als Beckenaufsicht und für alle anderen anfallenden Tätigkeiten in den städt. Hallen- und Freibädern.

Zu Ihren Aufgaben gehören je nach Ausbildung und Qualifikation:

  • Beaufsichtigung und Kontrolle des Badebetriebes
  • Überwachung der Wasserqualität und technischer Betriebsfunktionen
  • Pflege und Wartung der Bädertechnik, Einrichtungen und Gebäude sowie der Grünanlagen
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Mitwirkung bei den Vor- bzw. Nacharbeiten zur Durchführung des Badebetriebes

Ihr Profil:

  • eine bis spätenstens zum 1.4.2018 abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/-angestellter für Bäderbetriebe oder einen DLRG-Rettungsschein in Silber (nicht älter als zwei Jahre)
  • freundliches und gästeorientiertes Auftreten
  • handwerkliches Geschick und eigenständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur bereichsübergreifenden Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst sowie zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten:

  • eine befristete Beschäftigung in Voll-/Teilzeit ggf. mit anschließender Weiterbeschäftigung
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • eigenverantwortliches Arbeiten


Die Tätigkeit der Fachangestellten wird nach Entgeltgruppe 5 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet. Für Rettungsschwimmer/-innen erfolgt die Bezahlung nach Entgeltgruppe 3 TVöD.

Der Einsatz erfolgt nach einem Dienstplan und kann zeitlich unterschiedlich ausfallen.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Bei Rückfragen steht Ihnen Claudia Jürgens vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 51, E-Mail: JuergensClaudia(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte auf dem Postweg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 70-001/18 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Claudia Jürgens
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/in für weitere Fragen

Claudia Jürgens
Tel. 02 51/4 92-11 51
JuergensClaudia(at)stadt-muenster.de