Stadt Münster: Schulamt - Schulaufsicht

Seiteninhalt

Schulaufsicht

Das Schulamt für die Stadt Münster ist eine untere staatliche Schulaufsichtsbehörde des Landes Nordrhein-Westfalen. Zuständig ist das Schulamt für die Einstellung und den Einsatz von Lehrkräften an Grundschulen sowie die Schülerangelegenheiten an Grund-, Haupt- und Förderschulen.

Unter Wahrung der staatlichen Gesamtverantwortung hat die untere staatliche Schulaufsichtsbehörde im Sinne eines modernen Schulwesens die Eigenverantwortlichkeit von Schulen im Fokus. Sie folgt der Philosophie der qualitätsorientierten Selbststeuerung, was bedeutet, dass es keinen erfolgversprechenderen Weg gibt als die Entwicklung schulischer Qualität durch die Schule selbst.

Auf diesem Hintergrund unterstützt und berät die Schulaufsicht als systemische Aufsicht Schulen und den Schulträger im Hinblick einer kontinuierlichen Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung entsprechend der bildungspolitischen Ziele.

Die Grund-, Förder- und Hauptschulen sind auf drei Schulaufsichtsbezirke verteilt. Hinzu kommen übergreifende schulfachliche Aufgaben.

Unterstützt wird die Schulaufsicht durch die Geschäftsstelle sowie die beim Schulamt tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Inklusionskoordination und der Fachberatung. Angesiedelt beim Schulamt ist das Kompetenzteam Münster für Lehrerfortbildung.



 

Zusatzinfos

Kontakt

Friedrich-Ebert-Str. 110
48153 Münster

Postanschrift:
48127 Münster

Tel. 02 51/4 92-40 09
Fax 02 51/4 92-79 56

schulaufsicht(at)stadt-muenster.de