Stadt Münster: Schulamt - Ganztag

Seiteninhalt

Schule in Münster

Ganztag

Der Bedarf nach Tagesbetreuung von Kindern im schulpflichtigen Alter wächst stetig. Dieser Tatsache tragen Schulen und Stadt Münster Rechnung, indem sie seit Anfang der 80er Jahre differenzierte Formen der Ganztagsbetreuung an Schulen entwickeln.
Die Schulen sind übrigens nicht verpflichtet, Ganztagsangebote durchzuführen, sie sind eine freiwillige Leistung.

Die Förder- und Betreuungsangebote orientieren sich am jeweiligen Bedarf, dem sozialen Umfeld und dem pädagogischen Konzept der einzelnen Schule. Zum Teil werden die Angebote gemeinsam mit Kooperationspartnern durchgeführt. Die Kinder erhalten an allen Ganztagsschulen ein warmes Mittagessen.


Betreuungsangebote an Schulen

Die Grund- und Förderschulen der Stadt Münster decken folgende Betreuungszeiten ab:

  • bis maximal 13.30 Uhr ("Schule von acht bis eins" – ohne Mittagessen)
  • bis 15 Uhr bzw. 16 Uhr ("Offene Ganztagsschule" – mit Mittagessen)

Über die jeweiligen Angebote informieren die Schulen. Auch die Anmeldungen erfolgen direkt an der Schule. Beachten Sie: Die Anmeldungen sind immer zu Beginn des Schuljahres (vor den Sommerferien).


Ganztagsschule

In Münster gibt es städtische Schulen mit Ganztagsunterricht. Neben den Ganztagsklassen gibt es hier auch Klassen, in denen der Unterricht mittags endet. In diesen "Ganztagsschulen in Angebotsform" ist der Besuch des Ganztagszweiges bzw. Ganztagsangebotes möglich, aber nicht verpflichtend.

In allen Schulformen wird mindestens eine Schule als Ganztagsschule geführt.

Angebot

Die Schulen haben in der Gestaltung der Ganztagsangebote unterschiedliche Schwerpunkte, je nach pädagogischem Konzept können das sein:

  • Hausaufgabenbetreuung,
  • Integration ausländischer und spätausgesiedelter Schüler/innen,
  • soziale Lernprozesse,
  • Technik des selbstständigen Lernens,
  • unterschiedliche Neigungsgruppenangebote
  • Zeit für Gemeinschaftserfahrungen

Zum Teil werden die Angebote der Schulen mit Kooperationspartnern durchgeführt.

Kosten

Die Teilnahme an dem Ganztagsangebot kostet nichts. Lediglich das Mittagessen muss bezahlt werden. Eltern mit geringen Einkommen können einen Zuschuss beantragen.


Offene Ganztagsschule

Die meisten Grundschulen in Münster sind offene Ganztagsschulen. Daneben werden auch drei Förderschulen als Offene Ganztagsschulen bis einschließlich Jahrgangsstufe 6 geführt.
An den offenen Ganztagsschulen müssen Eltern sich für eine Betreuung bis maximal 13.30 Uhr ("Schule von 8 bis 1") oder aber bis mindestens 15 Uhr entscheiden. Für die Betreuung zahlen die Eltern Beiträge, die nach dem Einkommen gestaffelt sind, hinzu kommen noch die Beiträge für das Mittagessen.
Wie die Förder- und Betreuungsangebote gestaltet werden, ist jeder Schule überlassen.

Angebot

Die Teilnahme an den Angeboten der offenen Ganztagsschule nach dem Unterricht ist freiwillig. Eine Anmeldung zum offenen Ganztag ist aber für die Dauer eines Schuljahres verbindlich.
An allen Unterrichtstagen sind die Kinder bis 16 Uhr, mindestens aber bis 15 Uhr betreut. Die Abholzeiten richten sich nach der Konzeption der jeweiligen Schule. Abholzeiten vor 15 Uhr können nur im Ausnahmefall mit der Schulleitung vereinbart werden.
Familien, die eine kürzere Betreuungszeit benötigen, haben die Möglichkeit ihr Kind an der offenen Ganztagsschule für ein Angebot bis max. 13.30 Uhr ("Schule von 8 bis 1") anzumelden. In der Regel enthält dieses Angebot kein Mittagessen und keine Hausaufgabenbetreuung.

Anmeldung und Kosten

Die Anmeldung zur offenen Ganztagsschule erfolgt über die Schule und gilt immer verbindlich für ein Schuljahr und für 5 Tage in der Woche.
Für die Angebote der offenen Ganztagsschule und der "Schule von 8 bis 1" muss ein monatlicher Beitrag gezahlt werden, der sich nach dem Einkommen der Eltern richtet. Für die Kosten des Mittagessens kann von Familien mit wenig Einkommen ein Zuschuss beantragt werden.


 

Zusatzinfos

Kontakt

Friedrich-Ebert-Str. 110
48153 Münster

Postanschrift:
48127 Münster

Tel. 02 51/4 92-40 01
Fax 02 51/4 92-77 23

bildung(at)stadt-muenster.de