Stadt Münster: Stadtplanung - Bürgeranhörungen

Seiteninhalt

Bebauungsplanung

Bürgeranhörungen

Das Team Bebauungsplanung des Amtes für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung informiert Sie in einer öffentlichen Veranstaltung frühzeitig über Anlass, Ziele und wesentliche Inhalte der Planung - je nach Planfall auch in Varianten.

Der Bebauungsplan befindet sich zu diesem Zeitpunkt im Stadium eines Vorentwurfs. Zweck der Anhörung ist die Information und Diskussion über das Planungsvorhaben. Ihre frühzeitigen Anregungen werden in einem Protokoll festgehalten und den politischen Gremien im Rahmen der notwendigen Entscheidungen im weiteren Verfahren mit an die Hand gegeben. Geleitet wird die öffentliche Veranstaltung von der Vorsteherin oder dem Vorsteher Ihrer Bezirksvertretung.

In der örtlichen Presse erfolgt eine öffentliche Einladung zu jeder Bürgeranhörung. Eine Woche vor dem Termin der Informationsveranstaltung können Sie die Planunterlagen bereits im Kundenzentrum Planen - Bauen - Umwelt, je nach Planfall ergänzend auch in Ihrer Stadtteilnähe, vorab einsehen.

Angelmodde - Ansiedlung eines Bau- und Gartenmarktes mit Tankstelle

Über die Planungen zur Ansiedlung eines Bau- und Gartenmarktes mit einer Tankstelle, einer Waschhalle und Waschboxen im Südosten des Stadtgebietes von Münster informiert das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung im Zeitraum vom 20. November bis zum 4. Dezember.
Mehr zur Planung


 

Zusatzinfos

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Stadtplanung
Telefon: 02 51/4 92-61 01
Fax: 02 51/4 92-77 32
stadtplanung(at)stadt-muenster.de