Stadt Münster: Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit - Immissionsschutz

Seiteninhalt

Wirtschaft und Umwelt

Immissionsschutz bei Gewerbe- und Industriebetrieben

Foto

Anfang 2008 hat das Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Verwaltungsstrukturreform umfangreiche Aufgaben im Immissionsschutzrecht auf die Kreise und kreisfreien Städte übertragen. Die Stadt Münster ist seitdem unter anderem für die Genehmigung von Industrieanlagen und landwirtschaftlichen Betrieben zuständig, die wegen ihrer Umwelteinwirkungen eine Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz benötigen.

Daneben kümmert sich das städtische Team um den Immissionsschutz bei weiteren Gewerbebetrieben in Münster, die zwar keine Genehmigung nach dem Immissionsschutzrecht benötigen, jedoch relevante Umweltauswirkungen haben.
Für einzelne große Industrieanlagen ist weiterhin die Bezirksregierung Münster Ansprechpartner.

Die Aufgaben für genehmigungsbedürftige Anlagen und nicht genehmigungsbedürftige Anlagen werden in der Umweltbehörde im Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit von folgenden Mitarbeitern übernommen:

Zuständigkeiten (Beispiele) Ansprechpartner
 
  • Wärme / Energie
  • Chemie
  • Bäckereien
  • Nahrungs- und Genussmittel
Karl-Peter Jochimsen
Tel. 02 51/4 92-67 13
E-Mail: Jochimsen(at)stadt-muenster.de
 
  • Windkraftanlagen
  • Hochfrequenzanlagen
  • Holzverarbeitung
  • Handel, Dienstleistungen
Johannes Wißen
Tel. 02 51/4 92-68 50
E-Mail: Wissen(at)stadt-muenster.de
 
  • Abfallbehandlungsanlagen
  • Metallverarbeitung
  • Betonsteinwerke, Steine und Erden
  • Asphaltmischanlagen
  • Windkraftanlagen
Andreas Richter
Tel. 02 51/4 92-67 87
E-Mail: Richterandreas(at)stadt-muenster.de
 
  • Landwirtschaft
  • Nachtarbeitsgenehmigung nach Landes-
    Immissionsschutzgesetz
Jürgen Vennemann
Tel. 02 51/4 92-67 95
E-Mail: VennemannJ(at)stadt-muenster.de


Genehmigungen für Anlagen nach Industrieemissionsrichtlinie

Für Anlagen nach der Industrieemissionsrichtlinie (IE-Rl) sind nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz – BImSchG - die Genehmigungsbescheide sowie die Bezeichnung des maßgeblichen Merkblattes über die beste verfügbare Technik (BVT-Merkblatt) im Internet zu veröffentlichen (§ 10 Abs. 8a BImSchG).

Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Genehmigungsbescheide im Zuständigkeitsbereich der Stadt Münster:



 

Zusatzinfos

Kontakt

Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit
Stadthaus 3
Albersloher Weg 33, 48155 Münster
Postanschrift: 48127 Münster

Tel. 02 51/ 4 92-67 01
Fax 02 51/ 4 92-77 37
umwelt@stadt-muenster.de