Stadt Münster: Zuwanderung - Koordinierungsstelle für Migration und Interkulturelle Angelegenheiten

Seiteninhalt

Wer wir sind

Koordinierungsstelle für Migration und Interkulturelle Angelegenheiten

Die zentrale Aufgabe der Koordinierungsstelle für Migration und Interkulturelle Angelegenheiten besteht in der kooperativen Umsetzung des Migrationsleitbildes der Stadt Münster mit allen involvierten Fachressorts, wobei deren fachliche Verantwortung ungeschmälert erhalten bleibt.

In diesem Zusammenhang nimmt die Koordinierungsstelle für Migration und Interkulturelle Angelegenheiten folgende Aufgaben wahr:

  • Vernetzung mit dem Integrationsrat und anderen städtischen Gremien
  • Geschäftsstelle des Integrationsrates
  • Berichtserstattung Ratsgremien und Integrationsrat
  • Controlling zur Umsetzung des Migrationsleitbildes
  • Entwicklung und Begleitung integrationsrelevanter Projekte/Maßnahmen in Kooperation mit den Fachressorts
  • Mitwirkung bei der migrationsorientierten Weiterentwicklung des statistischen Datenbestandes und migrationspezifischen Monitorings
  • Konzeptionelle Steuerung und Weiterentwicklung der Flüchtlingsarbeit in enger Kooperation mit den Fachämtern
 

Zusatzinfos

Kontakt

Koordinierungsstelle für
Migration und
Interkulturelle Angelegenheiten

Stadthaus 2
Ludgeriplatz 4
48127 Münster

Tel. 02 51/4 92-70 54