Stadt Münster: Stadtarchiv - Geschichte original

Seiteninhalt

Vom Stadtarchiv herausgegebene Publikationen

Reihe: Geschichte original - am Beispiel der Stadt Münster

Herausgegeben von Hans Galen, Franz-Josef Jakobi, Joachim Kuropka, Helmut Lahrkamp.

1. Hans Galen:

Durchsetzung des Absolutismus.

2. Joachim Kuropka:

Die Machtergreifung der Nationalsozialisten.

3. Karl-Heinz Kirchhoff:

Utopia 1534/35 - Entstehung und Untergang der "Gemeinde Christi", der sogenannten Wiedertäufer.

4. Bernd Haunfelder:

Erhebung der Bürger 1848/49.

5. Diethard Aschoff:

Die Juden in Münster. Von den Anfängen bis zur Gegenwart.

6. Monika Lahrkamp:

Die napoleonische Zeit 1800-1815. Auswirkungen der Säkularisation.

7. Clemens von Looz-Corswarem:

Die Hansestadt. Wirtschaftliche Verflechtungen vom 12.-17. Jahrhundert.

8. Hans-Dieter Homann:

Die Gilden. Berufsgenossenschaften. Sozialverbände. Standesvertretung.

9. Wilfried Beer u.a.:

Im Inferno des Bombenkrieges.

10. Gerd Dethlefs:

Soldaten und Bürger. Münster als Festung und Garnison.

11. Herta Sagebiel:

Der Kulturkampf im Bismarckreich.

12. Helmut Lahrkamp:

Der Westfälische Friede. Zur Kulturgeschichte des Friedenskongresses.

13. Otto Ehrenfried Selle:

Wilhelm Winkelmann, Mimigernaford-Monasterium. Sachsenort - Domort - Bischofsstadt.

14. Peter Veddeler:

Erster Weltkrieg und Revolution (1914-1919).

15. Joachim Kuropka:

1945/46 - Ende und Neubeginn.

16. Gerd Dethlefs:

Pest und Lepra. Seuchenbekämpfung in Mittelalter und früher Neuzeit.

17. Wolfgang R. Krabbe:

Auf dem Weg zur modernen Großstadt - Münster um 1900.

18. Udo Grote:

Architektur.

19. Ludger Grevelhörster:

Die Zeit der Weimarer Republik.

20. Hans Galen, Axel Schollmeier:

Malerei der Neuzeit.

21. Rita Kauder-Steiniger, Annette Wohlgemuth:

Annette von Droste-Hülshoff. Adliges Fräulein und selbstbewußte Dichterin.

22. Bernd Haunfelder:

Die Preußen in Münster 1815-1870.

 

Roswitha Link:

Unterrichtsmodelle für den Geschichtsunterricht. Methodisch-didaktische Hilfen und Anregungen für den Gebrauch der Sammelmappen "Geschichte original - am Beispiel der Stadt Münster" Nummern 1 bis 14 im Geschichtsunterricht. Münster 1988.

 

Zum Seitenanfang

Publikationen

 

Zusatzinfos

Adresse

Stadtarchiv Münster
An den Speichern 8
48157 Münster

Tel. 02 51/4 92-47 01
Fax 02 51/4 92-77 27

So erreichen Sie uns:
Vom Hauptbahnhof Buslinie 6 Richtung Coerde, Haltestelle "Speicherstadt", RegioBus R 51 Richtung Lengerich

Beratung im Lesesaal
02 51/4 92-47 11

Öffnungszeiten des Lesesaals
Montag geschlossen
Dienstag 13.30 bis 17 Uhr
Mittwoch 10 bis 17 Uhr
Donnerstag 10 bis 18 Uhr
Freitag geschlossen

Aushebung von Archivalien
vormittags 10.30 und 12.30 Uhr
nachmittags 14.30 und 15.30 Uhr
donnerstags zusätzlich 16.30 Uhr
Vorbestellungen per E-Mail möglich.

Social Media