Stadt Münster: Ausländerbehörde im Rechts- und Ausländeramt - Migrationsberatung

Seiteninhalt

Migrationsberatung

An dieser Stelle sollen die Dienste der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und des Jugendmigrationsberatungsdienstes (für Jugendliche im Alter von 12 bis 27 Jahren) in Münster empfohlen werden.
Diese bieten im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bzw. des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend kostenlose Hilfen zur Eingewöhnung in das Leben in Deutschland an. Bei allen Fragen zu Sprach- und Integrationskursen, Beruf, Schule und Bildung, zum Wohnen, zu Finanzen und Gesundheit finden Sie dort kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gerne für Sie da sind.

Hier die Adressen:

Caritasverband für die Stadt Münster

Beratungsstelle Kinderhaus, Idenbrockplatz 8, 48159 Münster
Tel. 02 51/26 33 50
E-mail: andja.boro@caritas-ms.de

Beratungsstelle Gievenbeck, Heinrich-Ebel-Straße  41, 48161 Münster
Tel. 02 51/87 10 40
E-mail: elisabeth.solisch@caritas-ms.de


Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Münster e.V., Hamannplatz 38, 48157 Münster
Tel. 02 51/16 20 07 8
E-mail: migrationserstberatung@drk-muenster.de


Diakonie Münster

Jugendmigrationsdienst von 12 – 27 Jahren, Beratungs- und Bildungscentrum
Hörsterplatz 2 b, 48147 Münster
Tel. 02 51/49 01 5-0

Migrationsberatung
Hörsterplatz 2 b, 48147 Münster
Tel. 02 51/49 01 5-70

Außenstelle
Stadtteil Kinderhaus, Idenbrockplatz 3, 48159 Münster
Tel. 02 51/6 20 92 87
Gemeinsame E-Mail: migrationsdienst@diakonie-muenster.de

GGUA-Flüchtlingshilfe

Migrationsberatung
Hafenstraße 3-5
Gemeinsame E-Mail: ala@ggua.de und kirova@ggua.de
Tel 02 51/14 48 6-0
www.ggua.de

 

Zusatzinfos

Kontakt

Abteilung Ausländerbehörde
im Rechts- und Ausländeramt

Stadthaus 2
Ludgeriplatz 4 (Eingang Südstraße)
48151 Münster

Postanschrift:
48127 Münster

Tel. 02 51/4 92-36 36
Fax 02 51/4 92-79 71
auslaenderamt(at)stadt-muenster.de


Öffnungszeiten der Information:

montags bis freitags:
10 bis 12 Uhr

donnerstags:
auch 15 bis 18 Uhr

Notfallsprechstunde:

montags bis donnerstags:
10 bis 12 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Erreichbarkeit der Hotline
02 51/4 92-36 36:

montags bis freitags:
8 bis 12 Uhr

dienstags und mittwochs:
8 bis 16 Uhr

donnerstags:
8 bis 12 Uhr
15 bis 18 Uhr