Stadt Münster: Klimaschutz in Münster - Solarenergie für Unternehmen

Seiteninhalt

Münster Allianz für Klimaschutz

Solarenergie in Unternehmen

Foto

(Klicken zum Vergrößern)

Lohnt sich der Einsatz von Solarenergie für meinen Betrieb? Wie lassen sich Stromeinsparungen aufspüren? Kann ich mein Firmendach mit einer Photovoltaikanlage bestücken? Und: Würde sich die Investition auch bei stagnierenden Energiepreisen rechnen? Allesamt Fragen, die bei den Fachleuten aus Münsters Allianz für Klimaschutz gut aufgehoben waren. Das Netzwerk informierte seine Mitglieder bei einem Workshop am Dienstag, 9. Oktober 2018, zum Thema "Solarenergie in Unternehmen".

Ein Faktencheck, der auf großes Interesse stieß. Im Fokus der Veranstaltung standen Anschauungsbeispiele von Firmen, die den "grünen Strom" bereits in Abläufe, Anlagen oder Produktion integriert hatten. Fazit dieser vorgestellten Modelle: Photovoltaikanlagen sind dann attraktiv, wenn Betriebe tagsüber arbeiten und damit den größten Teil der Eigenstromproduktion direkt verbrauchen können.

Unterschiedlicher Bedarf

Ob Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistung oder Industrie: Der Bedarf von Unternehmen kann sehr unterschiedlich ausfallen - abhängig von Betriebsgröße und Betriebsstruktur. "Jeder Fall liegt anders und sollte fachgerecht geprüft werden, aber die Erfahrung zeigt, dass sich Solarenergie für Unternehmen sehr oft lohnt", sagt Thomas Möller von der Koordinierungsstelle für Klima und Energie im Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit.

Folgende Aspekte sollten bei der Checkliste ganz oben stehen: Wann verbraucht das Unternehmen wie viel Energie (Lastgangmanagement)? Wie passt der eigene Stromverbrauch zum erwarteten Ertrag einer potentiellen PV-Anlage? Reicht die Dachstatik für den Aufbau einer entsprechenden Anlage? Die Beiträge im Workshop jedenfalls setzten bei so manchem Teilnehmenden nachhaltige Impulse in Sachen Energiewende und Solarenergie im eigenen Betrieb.

Unterstützung für Unternehmen

Münsters Allianz für Klimaschutz bietet dazu konkrete Beratung und Unterstützung an. Mitglieder des Netzwerkes - das sind inzwischen über 100 Unternehmen aus Münster - können diese direkt in Anspruch nehmen. Interessenten können sich jederzeit unter Tel.  02 51 /  4 92 67 60 melden.



 

Zusatzinfos

Kontakt

Thomas Möller
Tel. 02 51/4 92-67 60
MoellerT(at)stadt-muenster.de


Klimaschutz-Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir über alles Wissenswerte rund um den Klimaschutz in Münster.
Jetzt anmelden


Grundlagen

Infos zu den Grundlagen der Klimaschutzaktivitäten der Stadt Münster: