Stadt Münster: Klimaschutz in Münster - Energieberatung

Seiteninhalt

Kostenlose Energieberatung der Verbraucherzentrale

Rund um den effizienten Einsatz von Energie

Ein Bild von Silke Krajewski und Silke Puteanus von der Verbraucherzentrale Münster.

Die Energieberaterinnen

Zu allen Fragen rund um das Thema Energieeffizienz stehen die Energieberaterinnen der Verbraucherzentrale Münster jeden Montag Rede und Antwort. Die kostenlose Energiesprechstunde findet jeweils zwischen 9 und 16 Uhr im Stadthaus 3 am Albersloher Weg 33 statt. An jedem Termin gibt es ein Schwerpunktthema, aber auch jedes andere Anliegen ist willkommen. Die Beratung ist persönlich oder unter Tel. 02 51/4 92-67 68 erreichbar. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.


Thema am 25. März 2019:
Einbruchschutz – Komfort – Energieeinsparung: Fenster verbessern oder erneuern mit Fördermitteln

Jeder dritte Einbruch in ein Einfamilienhaus erfolgt durch das Fenster. Durch veraltete Scheiben entwischt außerdem bis zu neun Mal so viel Wärme wie durch isolierte Fenster. Es kann sich also lohnen, in Glas und Rahmen zu investieren.

Die Energieberaterinnen der Verbraucherzentrale Silke Krajewski und Silke Puteanus informieren am Montag, 25. März, anbieterneutral zum Austausch von Fenstern.

Einbruch-Widerstandsklassen, der Unterschied zwischen Isolierverglasung und Wärmeschutzverglasung, luftdichter Einbau, Lüftungskonzepte, Barrierefreiheit beim Umbau und Fördermittel von Stadt, Land und Bund kommen dabei zur Sprache.


Thema am 1. April 2019:
Beratung zu Schimmel und Innendämmung

Schimmelbildung in der Wohnung trifft häufig bei Gebäuden mit schlechter Außenwandkonstruktion auf. Fällt die Oberflächentemperatur auf der Innenseite der Wand unter 12,6 °C, besteht ein so großer Temperaturunterschied zum auf 20 °C geheizten Raum, dass Tauwasser entstehen kann.

Diese Problematik ist nur bedingt durch angepasstes Nutzerverhalten wie zum Beispiel häufiges Lüften in den Griff zu bekommen. Wie wirksam und dauerhaft schadenfrei z. B. mit Innendämmungen oder Lüftungsanlagen gegen Feuchteschäden vorgegangen werden kann, ist am Montag, 1. April, Thema in der offenen Sprechstunde der Energieberatung.


Service & Beratung

 

Zusatzinfos

Kontakt

Umweltberatung der Stadt Münster

Salzstraße 21 (im Stadtwerke CityShop)
Tel. 02 51/4 92 67 67

Beratungszeiten:
Mo: 13 - 18 Uhr
Di, Mi, Do: 10 - 13 Uhr
3. Sa/Monat: 10 - 16 Uhr

Tel. 02 51/4 92-67 67
Fax 02 51/4 92-77 37



Energieberatung der Verbraucherzentrale

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
Tel. 02 51/4 92-67 68

Beratungszeiten:
Mo: 9 - 16 Uhr



Klimaschutz-Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir über alles Wissenswerte rund um den Klimaschutz in Münster.
Jetzt anmelden


CO2-Rechner

Mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes können Sie Ihre individuelle CO2-Bilanz berechnen und mit dem bundesdeutschen Durchschnitt vergleichen.