Stadt Münster: Klimaschutz in Münster - Reallabor

Seiteninhalt

Klimaschutz 2050

Reallabor „Klimafreundliche Entscheidungen“ - Haushalte und Unternehmen gesucht!

Grafik: Dom, Prinzipalmarkt, Kreisverkehr mit Obstbaum, Aaseekugeln, Häuser mit Solardächern ...

Wie lässt sich Klimaschutz im Alltag dauerhaft umsetzen? Wie lassen sich private Haushalte dazu motivieren, Neues in den Bereichen Mobilität, Konsum und Ernährung sowie Wohnen und Energie auszuprobieren und welche Unterstützung brauchen sie? Welche Rolle spielen dabei die Anbieter klimaschonender Produkte und Dienstleistungen?

Diese Fragen untersucht die Stadt Münster mit dem im Herbst startenden Reallabor "Klimafreundliche Entscheidungen". Die Koordinierungsstelle für Klima und Energie (Klenko) sucht bis zu zwölf Haushalte, die an dem auf ein Jahr angelegten Projekt teilnehmen.  



Grafik

(Klicken zum Vergrößern)

Angebote von Unternehmen

Gleichzeitig werden münstersche Unternehmen und Organisationen gesucht, die den Haushalten mit konkreten Angeboten und Aktionen zur Seite stehen. Die Palette reicht dabei vom Schnupperkurs "Verpackungsfreies Einkaufen" über die Erprobung klimafreundlicher Mobilität bis hin zur Energieberatung in den eigenen vier Wänden.

Auftakt im Januar 2019

Im Januar 2019 lernen sich die teilnehmenden Haushalte bei einer Auftaktveranstaltung kennen. Vorab wird es für jeden Haushalt ein sogenanntes Klimacoaching geben, damit individuelle Ziele und Wünsche berücksichtigt werden können. Danach geht es in die Umsetzungsphase, in der die Haushalte eine intensive fachliche Unterstützung erhalten, um den Herausforderungen des Alltages zu begegnen und neue Wege auszuprobieren.

Für ihr Engagement dürfen die teilnehmenden Haushalte nach Abschluss des Projektes zwischen einer Zoo-Jahreskarte für Familien, einer Familienjahreskarte fürs Schwimmbad, einem Theater-Abo, einer Dauerkarte für Preußen Münster oder den USC Münster wählen.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Caroline König von der Koordinierungsstelle für Klima und Energie unter: 02 51/4 92-68 53.



Jetzt für das Reallabor bewerben (Bewerbungsfrist: 17. September)

Haushalte

Sie leben in Münster, möchten etwas Neues ausprobieren und haben das Gefühl, dass es in Ihrem Alltag noch viel Potenzial für mehr Klimaschutz gibt? Bewerben können Sie sich unter klimaschutz@stadt-muenster.de mit dem Betreff „Haushalt“!


Unternehmen

Sie sind ein Unternehmen aus Münster und möchten Ihr klimafreundliches Angebot in münsterischen Haushalten erproben lassen, um Ihr Marketing zu optimieren und/oder Ihr Angebot noch bekannter zu machen? Unter klimaschutz@stadt-muenster.de mit dem Betreff „Anbieter“ freuen wir uns über Ihre Bewerbung! 


Das Projekt wird im Rahmen der Umsetzung des Masterplans "100 % Klimaschutz" vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.



Klimaschutz 2050

 

Zusatzinfos

Kontakt

Caroline König
Tel. 02 51/4 92-68 53
KoenigCaroline(at)stadt-muenster.de