Stadt Münster: Kulturamt - Bandförderung Rock/Pop

Seiteninhalt

Kulturförderung

Bandförderung für Rock- und Popbands: Jetzt bewerben

E-Bass

Foto: Jan Hüsing

Eure Band möchte ein Musikvideo produzieren? Du planst eine Studioaufnahme für dein Soloprojekt und dir fehlt noch ein wenig Geld? Das Kulturamt Münster will euch gerne dabei unterstützen. Gemeinsam mit der Initiative muensterbandnetz.de suchen wir nach talentierten Musikerinnen und Musikern aus der Stadt und möchten helfen, ein geplantes Vorhaben umzusetzen. Eine Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der lokalen Musikszene schaut sich euer Projekt genauer an und entscheidet dann, ob sie das nötige Förderpotenzial sieht. Wenn ihr euch angesprochen fühlt, lest bitte die folgenden Informationen durch und bewerbt euch über das Onlineformular, das unten auf der Seite zu finden ist.

Bandförderung Rock- und Popmusik

Das Kulturamt ist sich sicher, dass gerade auch im Rock- und Popbereich in Münster ein großes Potenzial vorhanden ist. Es möchte nun mit dem neuen Programm der "Bandförderung" dazu beitragen, dieses Potenzial zu verdeutlichen und sichtbar zu machen und die Perspektive für die Musikschaffenden im Rock- und Popbereich zu verbessern. Konkret sollen Musikerinnen, Musiker und Bands aus Münster und deren Entwicklung gefördert werden. Die Förderung erfolgt durch einen finanziellen Zuschuss zu den Gesamtkosten eines musikalischen Projektes, welches einen kreativen Output in Form von Studioaufnahmen, Auftritten, Videoproduktionen, Mix/Mastering etc. hat. Über die Auswahl der Förderprojekte entscheidet eine Fachjury, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Fachbereiche der Musik zusammensetzt.
Mitglieder der Jury:
Alex Grube (Musikhochschule Münster)
Nikola Materne (Musikerin)
Frank Dietrich (Booker Gleis 22)
Christina Ewringmann (muensterbandnetz.de)

Das Programm umfasst zwei Förderbereiche:

First Steps:
Zur Förderung von Nachwuchsmusikerinnen und –musiker bzw. –bands steht ein Budget von 5 x je 500 Euro zur Verfügung.
Next Steps:
Förderung Musikschaffender mit professioneller Ausrichtung durch ein Budget von 2 x je 1.500 Euro

Die Einordnung der Bewerbung in die jeweiligen Förderbereiche obliegt letztendlich der Jury.

Um aber eine erste Orientierung zu bekommen, gebt doch im Bewerbungsformular bitte eine Selbsteinschätzung darüber ab, welchem Förderbereich ihr euch selbst zuordnet.

Bewerbung

Um den Förderbetrag bewerben können sich Bands und Musikschaffende aus dem Rock- und Popbereich, bei denen folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Solokünstlerinnen / Solokünstler und Bands
  • Mit Sitz in Münster
  • Das zu fördernde Projekt hat einen kreativen Output (zum Beispiel Studioaufnahmen, Auftritte, Videoproduktionen, Mix/Mastering, etc.).
  • Nicht gefördert werden investive Maßnahmen, sowie die Herstellung von Merchandise, Tonträgern oder Ähnliches

Bewerbung via Onlineformular bis zum 30. April 2020



 

Zusatzinfos

Kontakt

Kulturamt Münster
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-41 01
Fax: 02 51/4 92-77 52



Newsletter

Jetzt abonnieren... ...und Sie erhalten Informationen über aktuelle Themen und Veranstaltungen.
Hier abonnieren!


Kulturlinks