Stadt Münster: Meerwiese - index

Seiteninhalt

Begegnungszentrum Meerwiese

Treffpunkt für alle Altersgruppen

Das Begegnungszentrum Meerwiese ist als Stadtteilzentrum des Kulturamtes der Stadt Münster ein Treffpunkt für Kultur, Bildung und Freizeit. Hier werden Ausstellungen, Konzerte, Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Tanz, Filme, Vorträge und vieles mehr angeboten - von den Einrichtungen des Hauses und seinen vielen Kooperationspartnern aus den Stadtteilen.

Schwerpunkt des Angebots ist das Kindertheater. Im Theater in der Meerwiese werden die besten Produktionen des Kindertheaters aus Münster aufgeführt und ein qualifiziertes Gastspielprogramm aus dem In- und Ausland präsentiert.

Die nächsten Veranstaltungen:

Foto

Die kleine Zoogeschichte

Im Zoo ist was los. Keiner weiß das besser als der Tierpfleger Giuseppe. Er ist jeden Morgen der Erste, der kommt und jeden Abend der Letzte, der geht. Er kennt seine Tiere ganz genau: den eitlen Pfau Don Carlos, der so gerne Flamenco tanzt oder den supergefährlichen Panther Ramires – wehe, wenn der Hunger hat! Das Theater Tritrop aus Münster inszeniert ein erlebnisreiches Stück für Kinder ab 4 Jahren mit einem gutgelaunten Tierwärter, fast echten Tieren und unterhaltsamer Musik.
Sonntag, 29. April 2018, 15.30 Uhr
Montag, 30. April 2018, 10 Uhr

Details zum Stück


Foto

Flohmarkt "Rund ums Kind und mehr"

Kinderkleidung, Spielzeug, Babyausstattung und vieles mehr bietet der große jährliche Flohmarkt des Anna-Krückmann-Hauses. Wer selbst verkaufen möchte, sollte einen eigenen Tapeziertisch sowie 7 € Standgebühr oder einen selbstgebackenen Kuchen mitbringen. Der Aufbau ist ab 13 Uhr möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Samstag, 5. Mai 2018, 14 bis 17 Uhr
www.anna-krueckmann-haus.de


Foto

Das schaurige Haus

Familie Reitzsch zieht aus einer sächsischen Stadt in ein oberbayerisches Dorf. Dort werden sie als Eindringlinge behandelt, die den Frieden der Gemeinschaft stören. Schon bald geschehen mysteriöse Dinge in ihrem Haus. DAS SCHAURIGE HAUS ist Gruselgeschichte, Krimi und soziale Studie in einem. Das Fremdsein als Urangst wird innerhalb einer deutsch-deutschen Konfrontation verhandelt. Das echtzeit-theater aus Münster inszeniert Martina Wildners Stück für Kinder ab 10 Jahren.
Sonntag, 6. Mai 2018, 15.30 Uhr
Montag, 7. Mai 2018, 10 Uhr

Details zum Stück


Foto

Das besondere Leben der Hilletje Jans

Mit einer packenden Abenteuergeschichte wirft das echtzeit-theater einen humorvollen Blick auf Geschlechterrollen von damals, heute und morgen. Erzählt wird vom außergewöhnlichen Leben des Mädchens Hilletje Jans, das im 18. Jahrhundert in den Niederlanden aufwächst. Für Menschen ab 9 Jahren.
Dienstag, 8. Mai 2018, 10 Uhr
Mittwoch, 9. Mai 2018, 10 Uhr

Details zum Stück


Foto

Mädelsmucke – DJ-Workshop für Mädchen

Das Musiklabel "Trust in Wax" lädt Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren herzlich zu einem   DJ-Workshop ein. Hier können sie lernen, wie man richtig scratcht, auflegt und mixt. An fünf Nachmittagen gibt es die Möglichkeit, sich an verschiedenen Turntables auszuprobieren. Wer Lust hat, kann sein Talent bei einem Gig am 8. Juli unter Beweis stellen und live auflegen. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Kulturrucksackprojekt wird vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration gefördert.
Termine: 19. April, 26. April, 3. Mai, 7. Juni, 28. Juni (Donnerstag, 16 bis 19 Uhr)
Anmeldung: Tel. 02 51/4 92-41 80, haakg@stadt-muenster.de
www.kulturrucksack.nrw.de


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Begegnungszentrum Meerwiese

An der Meerwiese 25
48157 Münster

Tel. 02 51/4 92 41 80
Fax 02 51/4 92 41 89

Haltestelle Meerwiese/
Begegnungszentum
Bus-Linien 6 und 8

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
und bei Veranstaltungen

Sprechzeiten:
Donnerstag 14 bis 17 Uhr