Stadt Münster: Meerwiese - Doktor Dolittle

Seiteninhalt

Theater in der Meerwiese

Die wunderbare Welt des Doktor Dolittle

Ein Mann mit Zylinder, Brille und dickem Schnurrbart sitzt hinter einer schwarzen Schreibmaschine, neben ihm großer Vogel (eine Puppe aus Filz).

Christoph Bäumer als Dr. Dolittle

für Kinder ab 4 Jahren
Theater Don Kidschote aus Münster

Wer kennt ihn nicht, den Doktor, der die Sprache der Tiere versteht: Dr. Dolittle. Zusammen mit seiner hochnäsigen Schwester lebt und arbeitet er in dem kleinen Dorf Puddlesby. Seine Schwester kann die Liebe des Doktors zu den Tieren nicht verstehen. Sie meckert jeden Tag: „Tiere sind doof – und stinken!“ Aber das stört den Doktor nicht. Man munkelt sogar, er könne mit den Tieren reden. Eines Tages verwandelt sich die Schwester in einen Frosch und verschwindet. Anfänglich freut sich Dr. Dolittle über die Ruhe, aber dann merkt er doch, wie sehr sie ihm fehlt. Mit der Hilfe seiner Freunde, den Tieren dieser Welt, beginnt die Suche …

Eine lebendige, fantasievolle  und äußerst unterhaltsame Theatervorstellung für Kinder und die ganze Familie.

Spiel: Christoph Bäumer, Regie: Harald Funke, Ausstattung: Ingrid Lastring
www.theater-don-kidschote.de


Termine

Sonntag, 6. Dezember 2020, 15.30 Uhr
Kartenkauf bei localticketing.de


Montag, 7. Dezember 2020, 9 Uhr
Kartenkauf bei localticketing.de


Montag, 7. Dezember 2020, 10.45 Uhr
Kartenkauf bei localticketing.de


Dienstag, 8. Dezember 2020, 9 Uhr
Kartenkauf bei localticketing.de


Dienstag, 8. Dezember 2020, 10.45 Uhr
Kartenkauf bei localticketing.de


Preise

Kita- und Schulvorstellungen (vormittags):
Kinder und Erwachsene jeweils 5 €
(inkl. VVK-Gebühr)
Beratung in Fragen zu Gruppenbuchungen: Tel. 02 51/4 92-41 80 und -41 82

Nachmittags- und Abendvorstellungen sowie Premieren:
Kinder und Erwachsene jeweils 6 €
(inkl. VVK-Gebühr)

Winterpunsch

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Begegnungszentrum Meerwiese

An der Meerwiese 25
48157 Münster

Haltestelle Meerwiese/ Begegnungszentum Bus-Linien 6 und 8

Tel. 02 51/4 92-41 80
Fax 02 51/4 92-41 89



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr
und bei Veranstaltungen

Termine vor Ort:
nach Vereinbarung