Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Altenroxeler Straße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Altenroxeler Straße

Stadtbezirk   Münster-West
Statistischer Bezirk   Albachten
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1981   19.05.1981
Amtsblatt   25/1981   02.11.1981

Die Straße führt zur Bauerschaft Altenroxel.

Der Name Altenroxel entstammt einer Nachbarschaft von Bauernhöfen. Bereits im Jahre 1236 wurde der Begriff Altenroxel urkundlich festgehalten. Jahrhundertealte Höfe schlossen sich unter diesem Sammelbergriff zu einer Bauerschaft zusammen. (...)
Quelle: Westfälische Nachrichten vom 12.12.1977

Der Begriff Bauerschaft, heute nur noch zur Benennung einer Örtlichkeit benutzt, kennzeichnete früher einen selbstverwalteten Zusammenschluss mehrerer Bauern mit eigener Gerichtsbarkeit.
Quelle: Landschaftsverband Westfalen Lippe, Westfälisches Amt für Landes- und Baupflege, Westfalen Quer, Bielefeld 1998, Seite 19


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de