Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Althausweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Althausweg

Stadtbezirk   Münster-Nord
Statistischer Bezirk   Kinderhaus-Ost
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1973   17.12.1973
Amtsblatt   6/1974   01.03.1974

Foto

vergrößernSchild am Haus Bogenstraße 7

Peter Paul Althaus, *28.07.1892, †16.09.1965, Schriftsteller. Althaus verbrachte seine Jugendjahre in Münster. Er besuchte das Paulinum und das Schillergymnasium. Nach dem ersten Weltkrieg, in dem Althaus verwundet wurde, gründete er 1919 in Münster den Verlag Der weiße Rabe. Bis 1922 studierte er Philosophie, Literatur und Musikwissenschaft in Münster, dann siedelte er nach München über. In seiner Wahlheimat München begegnete er u.a. Rainer Maria Rilke, Erich Mühsam und Joachim Ringelnatz. Althaus arbeitete bei Zeitungen, Kabaretts, Rundfunksendern und am Theater. Zahlreiche Reisen führten ihn ins europäische Ausland. Bekannt wurde der Schriftsteller durch seine heiter-ironischen und poetisch-verspielten Gedichtsammlungen wie In der Traumstadt, Dr. Enzian und Wir sanften Irren. Neben seiner eigenen literarischen Produktion betätigte sich Althaus auch als Übersetzer. Vor allem die Texte französischer Autoren übertrug er ins Deutsche.
Quelle: Detlef Fischer, Münster von A bis Z, Münster 2000


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de