Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Apenrader Straße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Apenrader Straße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Rumphorst
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1929   16.09.1929
Amtsblatt   —   —

Im Jahre 1929 wurde dieser Straßenzug nach der Stadt Apenrade in Nordschleswig benannt, die nach der Volksabstimmung von 1920 den Regelungen des Versailler Vertrages entsprechend an Dänemark abgetreten werden musste.

Im Bereich Rumphorst gibt es vier Straßennamen mit Bezug zu den Abstimmungsgebieten in Nord- und Südschleswig. Es sind:
Apenrader Straße, Flensburger Straße, Holsteiner Straße, Schleswiger Straße.


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de