Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Cloppenburgstraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Cloppenburgstraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Mauritz-Mitte
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1957   20.05.1957
Amtsblatt   —   —

Benannt nach der Stadt Cloppenburg im Oldenburger Münsterland.

Das Oldenburger Münsterland
Seit den Tagen des Heiligen Liudger besteht das Bistum Münster aus zwei Teilen, dem Oberstift mit der Bistumshauptstadt Münster und dem Niederstift im Norden. Das liudgerianische Niederstift umfasste das Gebiet des heutigen holländischen Friesland und Teilen Ostfrieslands um Emden und Leer. Der holländisch-friesische Teil ging in den Jahren 1559-61 verloren. Neue Gebiete um Papenburg, Friesoythe, Cloppenburg, Meppen und Vechta kamen im 17. Jahrhundert zum Bistumsland hinzu.
In dieser Zeit bis zur Preußischen Herrschaft über Münster und das Oberstift 1803, bzw. 1821-23 war das Niederstift noch durch eine schmale Landbrücke, die an der Ems entlang über Rheine, Emsbüren und Meppen führte, mit dem Oberstift verbunden. Mit der Neuordnung des Bistums in den Jahren 1821-23 ging diese Landbrücke verloren, das Niedersift rückte wiederum ein Stück nach Osten und umfasst seither das Oldenburger Land von der Stadt Damme bis hinauf zur Insel Wangerooge.
Die besondere Verbundenheit des südlichen Oldenburger Landes mit dem Münsterland bekundet sich in der heute noch gebräuchlichen Bezeichnung Oldenburger Münsterland.
Quelle: Detlef Fischer, Münster von A bis Z, Münster 2000

Im Stadtteil Mauritz-Mitte gibt es eine Gruppe von Straßennamen aus dem Oldenburger Münsterland. Es sind die Straßennamen Cloppenburgstraße, Dammeweg, Dinklagestraße, Löningenstraße und Vechtastraße.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de