Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Ellen-Scheuner-Weg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Ellen-Scheuner-Weg

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Rumphorst
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1995   09.05.1995
Amtsblatt   22/1995   15.12.1995

Landesrätin Dr. Ellen Scheuner (1901-1986), die an der WWU Münster promovierte, übernahm 1929 eine wichtige Aufgabe im Landesjugendamt Hannover, dessen Leiterin sie später wurde.
Da sie nicht bereit war, sich von den Machthabern des 3. Reiches gleichschalten zu lassen, wurde sie aus ihrem Amt verdrängt. Der damalige Provinzialverband Westfalen berief Frau Dr. Scheuner trotz mangelnder nationalsozialistischer Gesinnung 1942 zur Leiterin der Fürsorgeerziehungsbehörde, die später von ihr zum Landesjugendamt ausgebaut wurde. Sie stand diesem Amt bis 1966 vor.
Nach ihrer Pensionierung engagierte sich Frau Dr. Scheuner als Vorsitzende des evangelischen Perthes-Werkes, zu dessen Ehrenvorsitzende sie 1980 berufen wurde.
Quelle: Beschlussvorlage 446/1995 zur Sitzung am 09.05.1995

Neben mehr als 110 Straßennamen aus dem Themenbereich katholisches Münster,  gibt es 14 Straßennamen nach Personen aus dem Bereich der evangelischen Kirche. Es sind die
Albert-Schweitzer-Straße, Bodelschwinghstraße, Bonhoefferstraße, Clemens-Theodor-Perthes-Weg, Dorothea-Petersmann-Weg, Ellen-Scheuner-Weg, Fliednerstraße, Jochen-Klepper-Straße, Junker-Jörg-Platz, Martin-Luther-Straße,
10
Martin-Niemöller-Straße, Paul-Gerhardt-Straße, Wichernstraße und die Wilhem-Spieker-Straße,


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de