Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Gorch-Fock-Straße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Gorch-Fock-Straße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Mauritz-Mitte
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1936   19.03.1936
Amtsblatt   —   —

Dieser Straßenzug wurde im Jahre 1936 zum Andenken an den niederdeutschen Schriftsteller und Dichter Hans Kienau benannt, dessen Pseudonym Gorch Fock war.
Hans Kienau wurde als Fischersohn auf Finkenwärder im Jahre 1880 geboren und errang mit seinem Roman Seefahrt ist not (1912) viel Beifall. Er schrieb außerdem Novellen, zahlreiche Erzählungen sowie Dramen in niederdeutscher Sprache. Im Jahre 1916 fiel er in der Seeschlacht vor dem Skagerrak.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung, 16.01.1957

  • Eintrag in der  Neuen Deutschen Biographie  Gorch Fock

Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de