Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Handorfer Straße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Handorfer Straße

Stadtbezirk   Münster-Ost
Statistischer Bezirk   Handorf
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1974   22.05.1974
Amtsblatt   37/1974   18.12.1974

Die Straße führt zum und durch den Stadtteil Handorf.

Die Straßennamen der Ortsdurchfahrt durch Handorf wechselten mehrfach.

  • Ab 1936 hieß der Straßenabschnitt von der Warendorfer Straße bis zur Kötterstraße Richthofenstraße, nördlich der Kötterstraße bis zum Abzweig Kirschgarten Adolf-Hitler-Straße und weiter nördlich Weißer Weg
  • Seit dem 24.06.1947 hieß die Straße von der Warendorfer Straße bis zur Kötterstraße Bahnhofstraße, von der Kötterstraße bis Rosen Freitag Hauptstraße und weiter nördlich Dorbaum (Bauerschaft).
  • Seit 1975 heißt die Straße von der Warendorfer Straße bis zum Abzweig Kirschgarten Handorfer Straße und nördlich vom Kirschgarten Dorbaumstraße.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de