Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Herrenburgallee

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Herrenburgallee

Stadtbezirk   Münster-Hiltrup
Statistischer Bezirk   Hiltrup-West
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1947   29.03.1947
Amtsblatt   —   —

Die Herrenburgallee ist die Zufahrtstraße zum Hof Herrenburg. Der Hof ist ein Gräftenhof aber kein früherer Adelssitz. Der Hof ist durch Teilung aus dem Hof Kaldeloe entstanden.

Im 13. Jahrhundert ist der Hof Kaldeloe in Große Kaldeloe und Lütke Kaldeloe geteilt worden. Später traten folgende Eigentümer auf: 1706 Herrenborger, 1760 Herrenborg, 1869 Carl Humann auf Herrenburg.
Quelle: Werner Dobelmann, Hiltrup, Münster 1974, Seite 15


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de