Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Herwarthstraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Herwarthstraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Bahnhof
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1904   01.06.1904
Amtsblatt   —   —

Benannt nach Generalleutnant Karl Eberhard Herwarth von Bittenfeld (1796-1884), der Chef des 1. Westfälischen Infanterie-Regiment Nr. 13 und von 1860 bis 1864 Kommandierender General des VII. Armeekorps in Münster war.
Im Jahre 1899 bekamen die Dreizehner die Bezeichnung Infanterie-Regiment Herwarth von Bittenfeld (1. Westfälisches) Nr. 13. Sie waren an der Grevener Straße 179 stationiert.

Karl Eberhard Herwarth von Bittenfeld, *04.09.1796 Großwerther, Grafschaft Hohenstein, †02.09.1884 Bonn.
Der einer preußischen Soldatenfamilie entstammende Herwarth trat 1811 ins preußische Heer ein und nahm 1813/14 an den Befreiungskriegen teil. Während der revolutionären Ereignisse 1848 in Berlin befehligte er als Kommandant des Berliner Schlosses das 1. Garderegiment. 1856 wurde er Divisionskommandeur, 1860 Kommandierender General des VII. Armeekorps. Im Deutsch-Dänischen Krieg 1864 leitete er den Übergang nach Alsen, im Deutschen Krieg 1866 führte er die Elbarmee, siegte bei Hühnerwasser und Münchengrätz und befehligte bei Königgrätz den rechten Flügel. Im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 wurde er Generalgouverneur für das westliche Deutschland zum Schutz gegen eine französische Invasion. Er war konservatives Mitglied des Norddeutschen Reichstags für den Wahlkreis Wittlich-Bernkastel, ab 1872 gehörte er dem preußischen Herrenhaus an.
Quelle im Internet: http://www.luise-berlin.de/Strassen/


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de