Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Jostesstraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Jostesstraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Uppenberg
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1951   26.02.1951
Amtsblatt   —   —

Benannt nach Franz Jostes, *12.07.1858 Glandorf, †16.05.1925 Münster. Volkskundler, Germanist.

Einer der bekanntesten Universitätsprofessoren der Westfälischen Wilhelms-Universität in der Zeit der Jahrhundertwende war der Germanist Franz Jostes, ein Mann von ungewöhnlicher Leibesfülle, war bei seinen Studenten außerordentlich beliebt und es galt als eine große Ehre, in seine Seminare aufgenommen zu werden. Nachhaltigen Ruhm hat ihm sein 1909 erschienenes Werk, das Westfälische Trachtenbuch eingebracht.
Quelle: Detlef Fischer, Münster von A bis Z, Münster 2000

  • Eintrag in der  Neuen Deutschen Biographie  Franz Jostes

Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de