Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Kamillusweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Kamillusweg

Stadtbezirk   Münster-Ost
Statistischer Bezirk   Gelmer-Dyckburg
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1957   09.09.1957
Amtsblatt   —   —

Benannt nach dem früher dort ansässigen Kamilluskolleg.

Im Jahre 1920 wurde das Anwesen durch den Kamillianerorden zur Ordenshochschule Kamilluskolleg für das Studium der Philosophie und Theologie ausgebaut. Am 13. Juli 1941 wurde das Haus von der Geheimen Staatspolizei NS-Deutschlands aufgelöst. Nach dem Krieg wurden Noviziat und Scholastikat in Sudmühle wieder eröffnet, 1960 um eine schöne Kirche und eine große Bibliothek erweitert. Nach der Aufgabe durch den Orden (1971), wurde das Haus von 1981 bis 1987 - unter Erhaltung alter, denkmalgeschützter Bausubstanz - in eine Wohnanlage umgewandelt.
Quelle im Internet: Wikimapia Kamillus Kolleg Münster,  abgerufen am 27.03.2015


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de