Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Karl-Meyer-Weg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Karl-Meyer-Weg

Stadtbezirk   Münster-Ost
Statistischer Bezirk   Handorf
Lage  im Stadtplan

Entstehung   2011   08.09.2011
Amtsblatt   20/2011   Seite 148

Karl Meyer, *03.02.1907 †10.11.1997, Kommunalpolitiker.

Karl Meyer gehörte von 1956 bis 1961 dem Rat der früheren Gemeinde Handorf an und war fünf Jahre lang stellvertretender Bürgermeister. Er war Mitglied der Amtsvertretung des früheren Amtes St. Mauritz und dessen stellvertretender Amtsbürgermeister von 1956 bis 1969.
Von 1956 bis 1974 gehörte er dem Kreistag des früheren Kreises Münster an und von 1964 bis 1974 vertrat er die Gemeinde im nordrhein-westfälischen Städte- und Gemeindebund.
Für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement wurde Karl Meyer mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande und mit der Marie-Juchacz-Plakette der Arbeiterwohlfahrt ausgezeichnet. Karl Meyer starb am 10.11.1997. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof Lauheide.
Quelle: Beschlussvorlage Nr. V/0575/2011 zur Sitzung der Bezirksvertretung Münster-Ost am 08.09.2011


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de