Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Königsstraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Königsstraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Dom, Aegidii
Lage  im Stadtplan

Entstehung   ?   —
Amtsblatt   —   —

Blick in die Königsstraße

vergrößernBlick in die Königsstraße

Diese Straße gehört mit zu den ältesten Verkehrswegen Münsters. Sie hieß noch um 1300 platea occidentalis (Weststraße), im Gegensatz zu platea orientalis (Oststraße = Ludgeristraße). Auf welchen König sie in ihrem Namen Bezug nimmt, ist völlig ungewiß, zumal die angesehene Familie König nachweislich nicht hier, sondern in Überwasser gewohnt hat.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung, 11.6.1958

Foto

vergrößernDas Straßennamenschild

In Münster gibt es fast 40 Straßennamen, deren Bedeutung bisher nicht bekannt ist. Die Aufzählung steht bei dem Straßennamen Dängsel.

 

Historische Hausnummerierung
Die Hausnummern in der Königsstraße sind nach der "Berliner Hufeisen-Nummerierung" vergeben.


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de