Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Köstendeel

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Köstendeel

Stadtbezirk   Münster-Ost
Statistischer Bezirk   Gelmer-Dyckburg
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1987   05.03.1987
Amtsblatt   8/1987   24.04.1987

Benannt nach einem hier vorkommenden Flurnamen.

Köstendeel ist das mundartliche Wort für Kostenteil oder Kostenanteil.
Dieser Name wird bei einigen um 1845 aufgeteilten Flächen benutzt, die bis dahin Gemeinschaftseigentum waren. Diese letzten Allmendegrundstücke wurden an die Grundstücksnachbarn gegen Kostenbeteiligung (mundartl. Köstendeel) vergeben.
Quelle: Stadt Münster, Vermessungs- und Katasteramt, Akten der Straßenbenennung.


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de