Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Kuhstraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Kuhstraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Buddenturm
Lage  im Stadtplan

Entstehung   ?   —
Amtsblatt   —   —

Diese Straße ist bereits im mittelalterlichen Münster vorhanden und war vermutlich ein alter Pfad, über den die im Kuhviertel wohnenden Ackerbürger ihre Kühe auf die vor der Stadt liegenden Weiden trieben. Der Name Kuhstraße kommt in den Schätzungsregistern des Stadtarchiv erst nach dem Siebenjährigen Kriege vor. Bis dahin werden die Häuser an der Kuhstraße immer noch zur Jüdefelder Straße gerechnet.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung, etwa 1957


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de