Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Leostraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Leostraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Josef
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1897   16.11.1897
Amtsblatt   —   —

Diese Straße wurde im Jahre 1897 nach Papst Leo XIII. benannt. Leo XIII., ein geborener Graf Pecci, wurde 1878 Nachfolger von Pius IX. Er schloss den kirchlichen Frieden mit Preußen, der den Kulturkampf beendete, und behandelte in zahlreichen Enzykliken kirchliche, soziale, dogmatische und wissenschaftliche Fragen.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung, etwa 1957


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de