Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Lindenallee

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Lindenallee

Stadtbezirk   Münster-West
Statistischer Bezirk   Albachten
Lage  im Stadtplan

Entstehung   2002   21.11.2002
Amtsblatt   1/2003   Seite 9

An der Straße stehen beidseitig alte Linden.

Irreführende Adressen - Rettungsfahrzeuge wurden fehlgeleitet.
Diese Straße hatte den Straßennamen Alvingheide und wurde am 21.11.2002 umbenannt in Lindenallee. Die Ortsteile Senden-Bösensell und Münster-Albachten liegen beide im Telefon-Ortsnetz 02536 und in beiden Ortsteilen gab es den gleichen Straßennamen Alvingheide. Die Notrufe 112 aus Senden-Bösensell und aus Münster-Albachten liefen aus technischen Gründen bei der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Münster auf. Anrufe aus Bösensell wurden von dort zur Leitstelle Coesfeld weitergeleitet. Es kam immer wieder vor, dass im Notfall die Ortsangabe nicht vollständig oder eindeutig gemacht wurde. Dadurch wurden Einsatzfahrzeuge fehlgeleitet. Es entstanden Verzögerungen durch Suchen des Einsatzortes.

Die Straße hieß vor 1975 Lindenstraße.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de